Kreisoberliga

Rinas ebnet den Weg: Schauenburg siegt 7:1 gegen Wettesingen/Breuna/Oberlistingen

Auf dem Foto sind mehrere Fußballer zu sehen.
+
Ist ball- und vor allem treffsicher: Schauenburgs Steven Rinas (rechts) setzt sich hier gegen Wettesingen/Breunas Spieler Silas Wolff durch.

Der Herbstmeister aus Schauenburg hat im letzten Kreisoberliga-Spiel der Hinrunde seine Klasse noch einmal gezeigt.

Hoof – Das war zum Abschluss der Vorrunde noch einmal eine Demonstration der Stärke des souveränen Herbstmeisters SG Schauenburg. Der besiegte den Tabellendritten SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen auf der Hoofer Alm mit 7:1 (1:0).

Eine solche Packung bekam die Breunaer Spielgemeinschaft zuletzt in der Gruppenliga gegen den damaligen Meister Hombressen/Udenhausen. Es ist nicht auszuschließen, dass diese Niederlage der Wolff-Schützlinge erneut gegen einen kommenden Aufsteiger war.

Schauenburgs Steven Rinas trifft zum 1:0 – danach geht die Post ab

Nur, nach so einer klaren Sache sah dieses Duell über weite Strecken gar nicht aus. Schauenburgs Vorstandsmitglied Heinz Mähl: „Die Gäste waren ein starker Gegner, der sich jedoch am Ende ergab“. In der ersten Halbzeit war das noch ein Duell auf Augenhöhe. Die erste Top-Chance der Partie hatte immerhin auch der Tabellendritte. Die knappe Pausenführung markierte Steven Rinas nach 20 Minuten, nach Vorarbeit von Leon Göbel. Außerdem notierte Mähl einen Lattentreffer von Florian Peter (40.) für Schauenburg.

Peter erhöhte dann aber doch auf 2:0 in der 56. Minute. Vier Minuten später erzielte Leon Göbel, nach starkem Dribbling, das 3:0. Tonio Bonnes traf zum 4:0 (77.). Rinat Kabykenov gelang das 4:1 (80.). Auf Vorarbeit von Kevin Siebert erzielte Matthias Tropmann das 5:1 (90.) und in der Nachspielzeit setzte Luca Siciliano noch einen Doppelpack drauf gegen die konsternierten und unter Wert geschlagenen Gäste. (Ralf Heere)

Tore: 1:0 Rinas (20.), 2:0 Peter (56.), 3:0 Göbel (60.), 4:0 Bonnes (77.), 4:1 Kabykenov (80.), 5:1 Tropmann (90.), 6:1, 7:1 Siciliano (90. + 2), 90. + 3).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.