Hombressen/Udenhausen oder Riede – Wer von den beiden darf in die Aufstiegsrelegation?

Letzte Entscheidung in A-Liga fällt heute

Hofgeismar/Wolfhagen. Am Mittwoch (Anpfiff 19 Uhr) wird am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga A geklärt, wer in das Relegationsspiel gegen den Vorletzten der Kreisoberliga (Weidelsburg oder Elbetal) geht.

Die besten Chancen hat die SG Hombressen/Udenhausen, die am Udenhäuser Triftweg gegen den SV Balhorn II alles klar machen kann. Ein Unentschieden oder eine Niederlage wäre jedoch zu wenig für die Vereinigten nach zuletzt fünf Siegen in Folge. Denn im direkten Vergleich wäre der SV Riede besser. Mit zwei Punkten Rückstand geht die Elf des scheidenden Trainers Björn Kördel in ihre letzte Partie auf dem Hesselnberg gegen die SG Calden/Meimbressen II. Das Hinspiel ging mit 4:1 deutlich an die Gelb/Schwarzen.

Nach zuletzt sehr enttäuschenden Leistungen und vier sieglosen Partien will der TSV Deisel gegen den Absteiger FSV Dörnberg III den vierten Platz verteidigen und für einen versöhnlichen Saisonabschluss sorgen.

In der Partie TSV Carlsdorf gegen FSV Wolfhagen II geht es um einen Platz unter den ersten Fünf. Allerdings benötigt die Deppe/Vögeli-Elf einen Dreier und somit die Revanche für die 0:2-Hinspielniederlage, um noch an der Gruppenligareserve vorbei zu ziehen.

Die SG Diemeltal 08 möchte in Eberschütz ihrem langjährigen Trainer Uwe Klinter, der sich ganz viele Sympathien bei den Vereinigten erworben hat, mit einem Erfolgserlebnis gegen den Tabellensechsten SG Schauenburg II verabschieden.

Bei der TSV Immenhausen II bestreitet der Aufsteiger FC Oberelsungen seine vorerst letzte A-Liga-Partie und bei dem Torhunger der Mönicke-Elf dürfte es nichts werden mit dem zehnten Saisonsieg des Tabellenzwölften.

Sportlich zwar bedeutungslos, aber vielleicht sportgerichtlich interessant ist der letzte Auftritt der TSG Hofgeismar in der regulären Saison beim Nachbarschaftsrivalen TSV Hümme. Sollten die Ex-Kreisstädter nur fünf Tage nach der Spielabsage in Schöneberg erneut keine Mannschaft zusammen bekommen steigen sie direkt in die B-Liga ab. (zyh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.