Nachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter

Lucia Lehnebach war für Hessen am Start

Für Hessen beim Bundes-Nachwuchschampionat dabei: Lucia Lehnebach (links) und Robine Lisette. Foto: nh

Waitzrodt. Beim Bundes- Nachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter in Warendorf nehmen jährlich die besten Nachwuchsreiter von Deutschland teil. Unter der Leitung von Judith Sommer (Gut Waitzrodt) stellte vergangenes Wochenende Hessen eine Vierer-Mannschaft mit Lara Schneider, Robine Lisette, Katharina Riemann und Lucia Lehnebach (ebenfalls Gut Waitzrodt).

Die Hessen belegten einen guten fünften Platz in der Gesamtwertung. Lucia Lehnebach mit dem Pferd Light my Fire 4 belegte in der Gesamtwertung unter allen Teilnehmern den 12. Platz.

In der Einzelwertung in den Wettbewerben Dressur und Gelände kam die Grebensteinerin unter die Top 10. Dafür gab es auch Glückwünsche von Bundestrainer Fritz Lutter. (eg/geh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.