A-Liga: Hofgeismar empfängt Deisel

Morgen Duell der Kellerkinder

hofgeismar/wolfhagen. Zweimal geht es um Punkte am morgigen Mittwoch in den heimischen Fußball-Kreisligen.

Besonders gilt dies für die beiden krisengeschüttelten und punktlosen A-Ligisten TSV Deisel und TSG Hofgeismar (19 Uhr in Deisel). Nach Instandsetzungsarbeiten am Sportplatz ist dies erst das erste Heimspiel des TSV. Die erneute Spielpause kam Hofgeismars Trainer Harald Westermann durchaus entgegen. „Ich hoffe, dass jetzt wieder alle Spieler einsatzbereit sind und dann dürfte es auch möglich sein an der Diemel zu punkten.“ Das Manko beider Teams ist bisher, dass sie immer nach den Halbzeiten konditionelle Probleme hatten und wer das besser in den Griff bekommt darf sich über den ersten Saisonsieg freuen.

B-Liga

In der Kreisliga B empfängt die FSG Weidelsburg II (19 Uhr in Ippinghausen) den SV Espenau II. Der hat nach dem ersten Dreierpack der Saison wieder Mut gefasst und eine Punkteteilung soll beim Tabellenzehnten, der einen Punkt voraus ist, zumindest herausspringen. (zyh)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.