Budo-Kämpfer beim Copa Do Cup erfolgreich

Nick Gerhold siegt auch in Würzburg

Nick Gerhold

Wolfhagen/BAD AROLSEN. Nick Gerhold, aus Wolfhagen stammende Nachwuchskämpfer des Budo-Clubs Bad Arolsen, hat vergangenes Wochenende in Würzburg einen weiteren Sieg errungen.

Zahlreiche Kämpfer verschiedener Vereine aus ganz Deutschland waren zum Copa Do Cup nach Würzburg angereist. Unter ihnen auch der Budo-Club Bad Arolsen, mit einigen Athleten. Nick Gerhold, der erfolgreiche Nachwuchsathlet, war auch dabei.

Er kämpfte bei den Jugendlichen in der U 18 bis 74 kg. Der erste Kampf ging gegen Joscha Plum von Red Dragons Neuwied, diesen Kampf gewann Nick vorzeitig durch einen Armhebel.

Somit stand Nick im Finale. Esa Moradi vom AJJ Karlsruhe hieß sein Finalgegner. Nick war hoch motiviert und gut vorbereitet, dies zahlte sich aus. Nick gewann vorzeitig durch Armhebel. Der erste Platz war die verdiente Belohnung.

Den übrigen Kämpfern des BCA war das Glück nicht so hold. Sie schieden in den Vorrundenkämpfen aus. (eg/geh)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.