Paula ist Abwehrchefin

Fußball-F-Junioren der JSG Weidelsburg sind heiß auf den HNA-EAM-Cup

Sind heiß auf das Turnier: Die von Sascha Wolf trainierten F-Junioren der JSG Weidelsburg. Foto: Michl

Altenstädt. Geht es nach dem Optimismus der drei Schlüsselspieler der Fußball-F-Junioren der JSG Weidelsburg, dann brauchen sie beim diesjährigen HNA/EAM-Cup keinen Gegner zu fürchten.

Spielführer Lucas Blumenstein: „Hinten haben wir mit Torwart Levi Jäschke und dem einzigen Mädchen in unserer Mannschaft, Paula Vorsatz als Abwehrchefin eine stabile Defensive, vorne wird unser bester Torschütze Raphael Wolf die gegnerischen Keeper so richtig verladen.“

Trainer Sascha Wolf, der das Team nicht nur seit vier Jahren betreut, sondern selbst noch bei den Senioren der FSG Weidelsburg zwischen den Pfosten steht und zu dem Vorsitzender des Partnervereins FC Altenstädt ist, dämpft natürlich ohne Tiefstapelei die Euphorie seiner kleinen Schützlinge. „Wir gehen nach unserer Premiere im Vorjahr, wo wir als Nachrücker mitmachen durften, auch diesmal als Außenseiter in das Turnier.“ Er begründet dies damit, dass seine Elf im Mix der Jahrgänge 2006 und 2007 vermutlich vom Alter her eine der jüngsten Teilnehmermannschaften bildet. Klare Favoriten sind für Wolf die SG Schauenburg und die SG Hombressen/Udenhausen. „Was jedoch nicht heißen soll“, so Wolf weiter, „dass wir uns schon so teuer wie möglich verkaufen und dabei die vermeintlich Großen ärgern wollen.“

Der Weidelsburger Nachwuchs braucht ihr Licht jedoch keineswegs unter den Scheffel zu stellen. In den bisher fünf Begegnungen der Kreisklasse-Feldserie fuhren die Vereinigten vier Siege ein und mussten sich lediglich Schauenburg geschlagen geben. Auch in der Halle trumpften sie auf, holten sich hier den Titel des Hallenkreismeisters der Kreisklasse.

Wolf: „Bei allem sportlichen Ehrgeiz ist für mich wichtig, dass das Mädchen und die Jungens einfach nur Spaß am Fußball spielen haben.“ Das sehen seine Schützlinge jedoch etwas anders und Kapitän Lucas Blumenstein spricht ihnen aus der Seele: „Wir haben vor keinem Gegner Angst, weil wir eine tolle Mannschaft und gut sind.“ (zih)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.