Punkte ohne Arbeit

Altenhasungen. Den vorletzten Spieltag der Fußball-Kreisoberliga konnten die Spieler der SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha und ihr Trainer Uwe Plettenberg ohne Stress und Hektik genießen. Denn sie brauchten für das angesetzte Heimspiel gegen den bereits als Absteiger feststehenden Tabellenletzten SV Ehlen nicht die Stollenschuhe schnüren. Die Habichtswalder sagten die Partie wegen personeller Probleme ab und überließen den Erpetalern kampflos die drei zur Disposition stehenden Punkte. (ihx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.