Der schnelle Überblick im Fußballkreis Hofgeismar-Wolfhagen

So spielten Mannschaften aus dem Fußballkreis Hofgeismar-Wolfhagen: Ehlen abgestiegen, Dörnberg auch so gut wie; Oberelsungen Meister und Sharon Braun ist Spielerin des Tages.

Hofgeismar/Wolfhagen. Es war ein Spieltag, der viele Schlagzeilen liefert: In der Verbandsliga ist Dörnberg nach der Niederlage gegen Spitzenreiter Fulda wohl nicht mehr zu retten; in der Gruppenliga kassiert Spitzenreiter Schauenburg eine Heimniederlage. In der Kreisoberliga ist die erste Entscheidung gefallen: Ehlen steigt ab. Eine Entscheidung gab es auch in der Kreisliga A: Oberelsungen ist Meister, weil Verfolger Deisel verlor. Und: Spielerin des Tages ist Sharon Braun. Innerhalb von 13 Minuten schießt sie drei Tore und macht aus einem 3:5-Rückstand von Regionalligist Calden in Augsburg ein 6:5. Am Ende gewinnen die Nordhessinnen 7:5. Und so spielten unsere Mannschaften.

Verbandsliga 

FSV Dörnberg - Borussia Fulda 1:3

SSV Sand - KSV Baunatal II 4:1

Gruppenliga 

Weiter um den Klassenerhalt bangen muss Balhorn nach der Auswärtsniederlage beim FC Bosporus. Überraschen verlor Tabellenführer Schauenburg zu Hause.

TuSpo Grebenstein - TSV Wolfsanger 1:3

SG Schauenburg - SV Türkgücü Kassel 1:3

FC Bosporus Kassel - SV Balhorn 5:1

SG Calden/Meimbressen - FSK Vollmarshausen 0:3

FSV Wolfhagen - TSG Sandershausen 0:0

Kreisoberliga 

Mit einem Sieg gegen Ersten verteidigte Weser/Dimel die Tabellenspitze. Endgültig nicht mehr zu retten ist hingegen Ehlen nach dem 1:7 in Grebenstein.

FSV Dörnberg II - SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen 1:2

SSV Sand II - TSV Zierenberg 1:5

TuSpo Grebenstein II - SV Ehlen 7:1

FSG Weidelsburg - SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha 0:0

SV Espenau - TSV Immenhausen 1:4

SG Weser/Diemel - TSV Ersen 4:2

SG Reinhardshagen - SG Elbetal 4:2

Kreisliga A 

Durch die Niederlage von Deisel hat sich Oberelsungen vorzeitig die Meisterschaft gesichert. Hümme gewann beim Schlusslicht Dörnberg III und ist damit wieder vor der TSG Hofgeismar auf dem drittletzten Platz.

FSV Dörnberg III - TSV Hümme 1:5

SG Calden/Meimbressen II - TSV Immenhausen II 1:1

SG Schauenburg II - TSG Hofgeismar 4:2

FSV Wolfhagen II - SG Hombressen/Udenhausen 1:3

TSV Schöneberg - SV Balhorn II 7:1

SV Riede - TSV Deisel 3:0

FC Oberelsungen - SG Diemeltal 08 7:1

Kreisliga B 

SV Espenau II - SG Schachten/Burguffeln 4:6

SG Weser/Diemel II - TSV Ersen II 1:1

FSG Weidelsburg II - SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha II 2:0

SG Reinhardshagen II - SG Hombressen/Udenhausen II 4:1

TSV Holzhausen - TSV Zierenberg II 3:0

Frauen

Ein wahres Torfestival feierten die Regionalliga-Fußballerinnen von Calden. Sie gewannen bei Schwaben Augsburg 7:5 (3:3), wobei Sharon Braun Spielerin des Tages war: Beim Stand von 5:3 für Augsburg traf sie binnen 13 Minuten dreimal und drehte das Spiel. Hessenligist Zierenberg kam bei der SG Eintracht Wetzlar II zu einem 1:1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.