Überraschende Niederlagen: Der schnelle Überblick für Fußballfans

Hofgeismar/Wolfhagen. So spielten die Mannschaften im Kreis Hofgeismar-Wolfhagen.

In der Fußball-Gruppenliga gab es überraschende Niederlagen für Dörnberg und Grebenstein. Keinen Sieger sah das Spitzenspiel in der Kreisoberliga zwischen Immenhausen und Balhorn. In der Kreisoberliga verpasste Hofgeismar knapp den ersten Punktgewinn. Gegen Spitzenreiter Weideslburg unterlag die TSG 0:1.

Verbandsliga

Während der SSV Sand in Neuhof beim 1:1 einen Punkt holte und im Mittelfeld verharrt, wird es für Aufsteiger Schauenburg nach dem 0:2 bei Lehnerz II immer dusterer.

TSV Lehnerz II - SG Schauenburg 2:0

SV Neuhof - SSV Sand 1:1

Gruppenliga

Von den heimischen Gruppenligisten konnte nur Calen/Meimbressen gewinnen. Die SG ist nun Fünfte, zwei Punkte hinter dem Dritten Dörnberg, der überraschend in Vollomarshausen verlor.

TuSpo Grebenstein - TSV Wichmannshausen 0:1

SG Calden/Meimbressen - Wettesingen/Breuna/O. 2:0

16 Uhr: FSK Vollmarshausen - FSV Dörnberg 3:1

FC Bosporus Kassel - FSV Wolfhagen. 1:0

Kreisoberliga

Keinen Sieger gab es beim Spitzenspiel in Immenhausen, wo Tabellenführer Balhorn kurz nach der Pause zum 1:1-Endstand ausglich. Die Immen sind nun puntklich mit dem neuen Zweiten, Hombressen/Udenhausen. Ersen zog durch einen 4:3-Auswärtssieg in Zierenberg am Gegner vorbei auf den vierten Platz.

TuSpo Grebenstein II - SG Obermeiser/Westuffeln 5:1

SG Weser/Diemel - FC Oberelsungen 4:1

TSV Zierenberg - TSV Ersen 3:4

SG Hombressen/Udenhausen - SV Espenau 3:1

TSV Immenhausen - SV Balhorn 1:1

SG Reinhardshagen - FSV Dörnberg II 4:0

SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha - SG Elbetal 1:0

Kreisliga A

Für die TSG Hofgeismar hat es wieder nicht gereicht: Das punktlose Schlusslicht verlor gegen Spitzenreiter Weidelsburg 0:1. Neuer Zweiter ist Riede, das mit einem Sieg in Hümme an Calden/Meimbressen II vorbeizog. Die SG-Zweite unterlag beimTabellenvierten Carlsdorf.

TSV Immenhausen II - SV Balhorn II 3:0

SG Schauenburg II - FSV Wolfhagen II 4:2

TSV Deisel - SG Diemeltal 08 3:5

TSV Fürstenwald - TSV Schöneberg 1:3

TSV Carlsdorf - SG Calden/Meimbressen II 3:0

SV Riede - TSV Hümme 4:2

TSG Hofgeismar - FSG Weidelsburg 0:1

Kreisliga B

Das Spitzenduo Ostheim/Zwergen/Liebenau und Schachten/Burguffeln gewann auch an diesem Wochenende.

TSV Immenhausen III - SG Ostheim/Zwergen/Liebenau 0:5

SG Weser/Diemel II - SG Wettesingen/Breuna/Oberl. II 0:4

TSV Zierenberg II - TSV Ersen II 6:2

SG Hombressen/Udenhausen II - SV Espenau II 3:1

SG Reinhardshagen II - FSV Dörnberg III 4:0

SG Altenhasungen/Oelsh./Istha II - FSG Weidelsburg II abg.

SV Ehlen - SG Obermeiser/Westuffeln II 2:1

Kreisliga C

SG Reinhardshagen III - TSV Hümme II 6:0

TSV Deisel II - SG Diemeltal 08 II 2:2

TSV Fürstenwald II - TSV Schöneberg II 4:4

TSV Carlsdorf II - FC Oberelsungen II 0:2

SV Mariendorf - SG Schachten/Burguffeln II 1:2

Kickers Wolfhagen - SG Ostheim/Zwergen/Liebenau II 4:0

Frauen

Obwohl die Regionalliga-Fußballerinnen von Calden zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg nicht über ein 2:2 hinauskamen, verbesserten sie sich auf den dritten Platz, da Schwaben Augsburg in Rüsselsheim überraschend verlor. Tabellenführer bleibt der SC Sand II, der das Spitzenspiel gegen den Zweiten Frauenbiburg mit 3:1 gewann. In der Hessenliga verloren die Zierenbergerinnen beim SV Gläserzell mit 1:2 und rutschten auf Rang fünf ab.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.