Finale der Winterlauf-Serie Ippinghausen

Serienerfolge für Persch und Fiess

Ippinghausen. Mit seiner schnellsten Zeit von 15:22 Minuten stürmte René Persch (Ehrsten/TSV Niederelsungen) beim Finale der 23. Winterlauf-Serie in Ippinghausen auf den dritten Rang im Gesamtfeld. Damit lieferte Persch den beiden Baunataler Triathleten Simon Jakob (15:16) und Christoph Bentz (15:20) auf der Mittelstrecke beim vierten und letzten Lauf einen heißen Fight.

Damit belohnte sich Persch mit dem souveränen Seriensieg in der Jugend U 18 und dem dritten Platz in der Gesamtwertung hinter den beiden VW-Städtern. Den kompletten Medaillensatz machte Persch mit Silber in der Teamwertung unter zwölf gewerteten Vereinen perfekt. Auch hier waren die Triathleten vom KSV Baunatal besser.

Auf den letzten Drücker gelang Michael Fiess (LAG Wesertal/TSV Vaake) der erwartete Serienerfolg in der M 40. Nach der Pause im Januar hatte Fiess nun Startzwang unter der Weidelsburg und löste mit dem souveränen Sieg in 16:25 Minuten seine Hausaufgaben. Als Gesamtsechster stellte Fiess auf der kleinen Runde durch den Wolfhager Stadtwald die zweitbeste Zeit der Seniorenklassen auf. (zxb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.