A-Liga: SG setzt sich knapp durch

Schauenburg gegen Deisel 1:0

Hoof. Einen knappen 1:0 (1:0)-Sieg feierte gestern Abend die SG Schauenburg II in der Fußball-Kreisliga A gegen den TSV Deisel und setzte sich damit auf dem zweiten Platz fest.

Die Anfangsphase gehörte dem TSV, der Pech mit einem Pfostentreffer von Marco Stübener hatte. Erst langsam kam die Verbandsligareserve ins Spiel und der Treffer von Timo Reuter nach 20 Minuten war auch schon das Tor des Tages. Dennoch wurde in dieser abwechslungsreichen Partie noch einiges geboten. Zwei große Chancen durch zwei Lattenschüsse von Benedikt Lecke und Florian Peter wurden in der zweiten Halbzeit für die SG-Reserve notiert. Aber Deisel hielt gut dagegen, erspielte sich ein optisches Plus. Allerdings kam Gefahr von den Gästen nur durch Fernschüsse. Die Angriffe wurden meist unkonzentriert abgeschlossen. Kurz vor Ende parierte Deisels Keeper Yannik Maihack gegen Dennis Kellner noch mal prächtig. (zyh)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.