TSV trifft auf TuSpo, Reinhardshagen und Hombressen/U.

Immenhäuser Hallenfußballwoche: Titelverteidiger hat‘s schwer

Zweikampf auf engem Raum: Andreas Tews (links) trifft mit der TSV Immenhausen auf Julian Oberenzer und die SG Hombressen/Udenhausen. Im vorjahr setzten sich der Gastgeber überraschend hoch mit 6:0 durch. Foto:  Hofmeister

Immenhausen. Am Montag startet die 29. Hallenfußballwoche der TSV Immenhausen. Zehn Turniere mit insgesamt 79 Mannschaften von den G-Junioren bis zu den Alten Herren werden bis zum Sonntag in der Schulturnhalle am Nordweg gespielt.

Am seit Jahren bewährten Modus hat sich kaum etwas geändert. So werden die Spieltage von Montag bis Samstag in ein Vor- und ein Hauptprogramm unterteilt. Das Vorprogramm bestreiten dabei die G- bis B-Junioren. Dabei ermitteln die G-, F- und E-Junioren bereits an den ersten drei Spieltagen ihre Sieger, während die D- bis A-Junioren mit den Seniorenmannschaften am Sonntag die Endspiele und Spiele um den dritten Platz bestreiten werden.

Rothwesten erstmals dabei

Beim größten Turnier wird die gastgebende TSV Immenhausen harte Konkurrenz bekommen, will sie zum vierten Mal in Folge den Titel gewinnen.

In ihrer Vorrundengruppe bekommen sie es mit dem in der Gruppenliga spielenden Nachbarn TuSpo Grebenstein zu tun. Weitere Gegner sind Ligakonkurrent SG Reinhardshagen und die in die A-Liga abgestiegene SG Hombressen/Udenhausen.

In der zweiten Gruppe ist erstmals der Verbandsligaachte TSV Rothwesten dabei. Der in der Kreisoberliga spielende Vorjahresfinalist SV Espenau, sowie die beiden anderen Kreisoberligisten SG Obermeiser/Westuffeln und TSV Ersen wollen dem Favoriten jedoch das Siegen so schwer wie möglich machen.

Am Montag steigen Immenhausen und Grebenstein jeweils gegen Reinhardshagen in das Turnier ein.

Im Hauptprogramm finden am ersten Tag auch die ersten Partien bei den Kreisligisten und den A-Junioren statt.

Neben den vielen Spielen mit zahlreichen Derbys können sich die Fußballfans wieder auf die beliebte Tombola freuen, bei der an jedem Tag attraktive Preise verlost werden. (zmw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.