Jahn Calden bleibt nach dem 1:0 gegen Offenbach an der Tabellenspitze

Torjägerin Hildebrandt sorgt für drei Punkte

Laurina Bock vom TSV Jahn Calden stört die Offenbacherin Jennifer Kott bei der Ballannahme.
+
Laurina Bock vom TSV Jahn Calden stört die Offenbacherin Jennifer Kott bei der Ballannahme.

Die Frauen von Fußball-Regionalligist TSV Jahn Calden bleiben Tabellenführer der Regionalliga Süd und auf Kurs Richtung Meisterschaftsendrunde. Aufsteiger Kickers Offenbach wurde mit 1:0 (1:0) besiegt werden durch ein Tor von Johanna Hildebrandt.

Calden - Dieser fünfte Sieg im sechsten Saisonspiel war kein schöner und dementsprechend war die Stimmung nach der Partie im Lager des TSV Jahn auch etwas gedrückt. „Aber genau diese dreckigen Spiele musst du gewinnen“, meinte Caldens Trainer Robert Franke nach der Partie und deswegen war er auch zufrieden mit seiner Mannschaft.

In der 15. Minute fiel der spielentscheidende Treffer. Stark wie eng Arlene Rühmer auf Außen den Ball führte und dann den Blick in die Mitte für Johanna Hildebrandt hatte, die Torjägerin brauchte die Kugel nur noch ins Tor zu schieben.

Hildebrandt hatte noch zwei Möglichkeiten im ersten Durchgang, ein weiterer Treffer fiel aber nicht mehr.

Die Kickers hatten zwar gar keine hundertprozentige Torchance, aber sie konnten, was die Spielanteile betrifft, in den letzten 30 Minuten durchaus eine Ausgeglichenheit herbeiführen.

Sehr sicher im Tor der Caldenerinnen war Leonie Pottek.

OFC-Trainer Johannes Thomas hatte eine intensive Partie gesehen. „Gegen so eine starke Caldener Mannschaft darfst du verlieren“, so sein Fazit.

TSV Jahn Calden: Pottek - Bock, Braun, Oezdemir, Schäfer - Schlieper, Rühmer, Rudat, Möller - Baumgärtel (80. Sow), Hildebrandt.

Kickers Offenbach: Peyker - Förster, Franke (87. Salzmann), Scherzberg - Brandt, Weber, Petrov (64. Horsch), Kott (83. Rausch), Zekaj - Buglisi, Simonis. Tor: 1:0 Hildebrandt (15.). Schiedsrichter: Anna-Lena Schmidt (Netra). Zuschauer: 70.

Von Ralf Heere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.