1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Hofgeismar/Wolfhagen

Ohne Mühe gegen dezimierte Marbacher

Erstellt:

Kommentare

Hatte leichtes Spiel: Yannik Rüddenklau war sowohl im Doppel als auch im Einzel erfolgreich.
Hatte leichtes Spiel: Yannik Rüddenklau war sowohl im Doppel als auch im Einzel erfolgreich. © Raphael Wieloch

Hofgeismar – Den Vorrundenabschluss konnten sich die Tischtennisspieler des Hessenligisten TTC Hofgeismar kaum leichter vorstellen: Aufsteiger TSV Marburg-Marbach reiste zwar zu sechst nach Hofgeismar an, hatte aber verletzungs- beziehungsweise krankheitsbedingt drei Stammspieler, unter anderem Spitzenspieler Probst, nicht dabei. Am Ende wurde es deutlich: Der TTC feierte einen ungefährdeten 9:3-Erfolg.

Die drei Marbacher Joker wurden aus dem Bezirksoberligateam rekrutiert und hatten nicht annäherndes Hessenliganiveau. Beim TTC ersetzte Yannik Rüddenklau den kurzfristig erkrankten Martin Alexander und hatte am unteren Paarkreuz gegen Mattes genauso leichtes Spiel wie Timo Binder gegen Kräften.

Ganz anders die Verhältnisse an den Positionen 1 und 2, an denen Marbachs Stefan Gruber seine verbesserte Formkurve sowohl gegen Julian Hinz als auch gegen Till Hübner mit teilweise sehr geschicktem Spiel unter Beweis stellte und beide Hofgeismarer Asse schlagen konnte.

Für die TTC-er stellte dann aber Adrian-Elias Siemon, vom VfL Marburg nach Marbach gewechselt, nicht das allergrößte Hindernis dar. Beide, Hübner und Hinz, beenden ihre anspruchsvollen Matches am oberen Paarkreuz mit akzeptablen Bilanzen von 7:9 (Hübner) beziehungsweise 9:10-Siegen.

Der heimische Hessenligist beendete mit diesem Match die erste Halbserie auf einem guten bis sehr guten vierten Rang bei 14:8-Punkten und fünf Zählern Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsrang, der in einer Spielzeit mit vier Direktabsteigern hoch auf Platz acht angesiedelt ist. (Klaus Vater)

Punkte: Julian Hinz/Tobias Knittel, Timo Binder/Yannik Rüddenklau, Knittel (2), Till Hübner, Hinz, Andrzej Biziorek, Binder und Rüddenklau.

Auch interessant

Kommentare