Tischtennis Bezirksklasse: Keine Chance beim Vierten

TSV verliert in Eberschütz

GruppE 3 : VfB Eberschütz - TSV Breuna 9:2. Ohne Pascal Daubert gab es beim Tabellenvierten in Eberschütz für das Schlusslicht nichts zu holen. Einzig Peter Nadler gewann beide Einzel.

Gruppe 4: Tuspo Rengershausen – TSV Martinhagen 9:2. Auch beim bis dahin punktlosen Tabellenletzten aus Rengershausen gab es für Martinhagen nichts zu holen. Ein schweres Jahr steht damit vor dem TSV.

TSV E. Naumburg II - SC Niestetal III 2:9. Die Fünf-Satz-Spiele in den Einzeln gingen alle an die Gäste. So wendete sich das Blatt relativ schnell, nachdem Naumburg nach den Eingangsdoppeln noch überraschend mit 2:1 durch Kai-Uwe Esser/Tobias Groß und Roland Auster/Simon Thouet in Führung lag. (zbv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.