Warmetal gewann F-Jugend-Kreisentscheid des HNA-EAM-Cups in Wolfhagen

+
Gewannen den HNA-EAM-Cup: Die F-Junioren der JSG Warmetal triumphierten in Wolfhagen.

Wolfhagen. Jubel und Riesenfreude im Lager der Warmetaler F-Junioren. Die Mannschaft von Sven Fricke und Volker Ring gewann den Kreisentscheid des HNA-EAM-Cups in Wolfhagen.

Warmetal sicherte sich den Titel im Liemecke-Stadion nach einem 3:1 im Finale gegen Grebenstein. Collin Heiek hatte den TuSpo in Führung gebracht. Elis Ewald und Marlon Ditzel (2) drehten die Partie mit ihren Toren. Die JSG nimmt somit an der Endrunde teil, die am 5. Mai beim KSV Hessen Kassel stattfindet.

„Das stärkste Team hat sich durchgesetzt“, gratulierte Kreisjugendwart Thomas Holpert den Warmetalern zum Sieg und überreichte einen Fußball. „Ich wünsche euch in der nächsten Runde viel Erfolg.“ Fricke und Ring konnten ihr Glück nach dem Abpfiff nicht wirklich fassen. „Nach den beiden Niederlagen gegen Hofgeismar und Grebenstein in der Vorrunde hatten wir den Finaleinzug eigentlich schon abgeschrieben.“

Sowohl in der Gruppe A als auch B gab es keinen eindeutigen Favoriten. Das Turnier verlief recht ausgeglichen.

Neben den beiden Endspielteilnehmern qualifizierten sich Gastgeber FSV Wolfhagen und die JSG Schauenburg für das Halbfinale. Wolfhagen unterlag dort Grebenstein 1:2, Schauenburg dem späteren Gewinner 1:5.

Die meisten Tore gab es im Spiel um Platz drei. 8:1 endete die Partie zwischen Schauenburg und Wolfhagen. Paul Hoffmann (4), Elias Krebs (2) Bilal Kartal und Florian Fliß waren für die Vereinigten erfolgreich, Luca Hagel gelang der Ehrentreffer.

„Wir haben guten Fußball gesehen“, resümierte Holpert. „Einzig das Wetter spielte nicht mit.“ Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt waren nur wenige Zuschauer am Spielfeldrand. Eingemummelt in Wolldecken fieberten die meisten Eltern von der Tribüne aus mit.

Warmetal gewann F-Jugend-Kreisentscheid Hofgeismar/Wolfhagen des HNA-EAM-Cups 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.