1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Hofgeismar/Wolfhagen

Wesertal feiert ersten Saisonsieg

Erstellt:

Von: Raphael Wieloch

Kommentare

Durchgesetzt: Wesertals Clara Przyludzki (am Ball) wagt einen energischen Vorstoß. Mit sechs Treffern war sie Wesertals treffsicherste Spielerin.
Durchgesetzt: Wesertals Clara Przyludzki (am Ball) wagt einen energischen Vorstoß. Mit sechs Treffern war sie Wesertals treffsicherste Spielerin. © Markus Löschner

Oedelsheim – Da ist er endlich, der erste Saisonsieg: Im dritten Anlauf haben die Handballerinnen der HSG Wesertal ihre ersten zwei Punkte verbucht. Im ersten Heimspiel dieser noch jungen Spielzeit ließ der Landesligist gegen die SVH Kassel zu keiner Zeit einen Zweifel aufkommen und gewann am Ende deutlich mit 33:18 (17:9).

„Die zwei Punkte tun uns natürlich gut“, sagte ein erfreuter Jürgen Herbold, dessen Team mit zwei Pleiten in die Saison gestartet war und vor diesem Spiel schon etwas unter Druck stand. Von diesem Druck war auf der Platte aber nicht viel zu spüren. „Wir waren sofort da und haben stark gespielt“, so der Wesertaler Trainer. Und in der Tat: Zwei Minuten ließen die Wesertalerinnen die Gäste mitspielen – und dann zogen sie davon.

Mit einem Fünf-Tore-Lauf setzte sich die HSG über ein 2:2 auf 7:2 ab. Mitte der ersten Halbzeit betrug der Vorsprung bereits acht Tore (12:4). „Unsere Abwehr stand sicher und über Tempogegenstöße waren wir heute sehr stark“, erklärte Herbold, dessen Mannschaft zur Halbzeit mit 17:9 führte. Die Messe war praktisch gelesen.

Das erste Tor im zweiten Durchgang erzielte Harleshausens Vanessa Künzli, dann waren aber wieder die Gastgeberinnen an der Reihe. Über ein 18:10 baute die HSG ihre Führung auf 25:15 (45.) aus. Herbold setzte in dieser Phase verstärkt auf drei jüngere Spielerinnen, die ihre Sache gut machten und sich ebenfalls in die Torschützenliste eintrugen.

„Ich war schon gegen Twistetal nicht unzufrieden. Aber heute haben wir uns endlich belohnt“, freute sich der Wesertaler Trainer, der eine geschlossene Mannschaftsleistung gesehen hatte. Clara Przyludzki war mit sechs Toren beste Schützin. (Raphael Wieloch)

Wesertal: Aßhauer, Henze – C. Przyludzki 6, Leibecke 5/2, Herbold 4/1, Martin 2, Meth 2, L. Przyludzki 3, Köster 2, Erger 3, Bonnet 2, Kranz 4.

Auch interessant

Kommentare