1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Hofgeismar/Wolfhagen

FSV will Höhenflug fortsetzen

Erstellt:

Von: Michael Wepler

Kommentare

Torjäger: Tjarde Bandowski (Mitte) will seine Mannschaft zum 16. Sieg führen.
Torjäger: Tjarde Bandowski (Mitte) will seine Mannschaft zum 16. Sieg führen. © Reinhard Michl

Wolfhagen – Ein großartiges Halbjahr mit einem Sieg abrunden will der Fußball-Gruppenligist FSV Rot-Weiß-Wolfhagen mit dem Heimspiel am Sonntag (14.30 Uhr) im Liemeckestadion gegen die SG Goddelsheim/Münden. Nach dem Wechsel in die Gruppe eins haben sich die Wölfe in ihrem neuen Revier hervorragend zurechtgefunden und ihrer Konkurrenz das Fürchten gelehrt. Einige Zahlen zu dieser bärenstarken Halbserie:

1. Platz eins ist der Lohn für dieses starke Halbjahr, in der Wolfhagen nur beim Tabellenzweiten und härtesten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg in die Verbandsliga, Eintracht Baunatal, mit einem 2:2-Remis Punkte lassen musste.

2. Auf Platz zwei beträgt der Vorsprung nach 16 Spielen bereits sechs Punkte. Auf den Dritten, dort steht der TSV Korbach, sind es 16 Zähler, drei mehr zum kommenden Gegner.

3. 3:1 endete das Hinspiel des FSV bei Goddelsheim/Münden. Dort musste der Tabellenführer bis zum Tor von Timo Wiegand in der Nachspielzeit um den Sieg bangen. Für das Rückspiel in Wolfhagen strebt Trainer Valentin Plavcic natürlich wieder drei Punkte an.

4. Ist der Tabellenplatz des kommenden Gegners, der sich mit zuletzt drei Siegen auf diesen Platz vorgeschoben hat. Vier beträgt zudem die Zahl der Gegentore des FSV in 16 Spielen, was absolute Ligaspitze ist. Die mit 18 Toren zweiniedrigste Zahl an Gegentoren hat Goddelsheim/Münden.

6. 6:0 lautet das Ergebnis des höchsten Auswärtssieges der Wolfhager. Dieser wurde in Mengsberg erspielt.

12. Zwölf Tore erzielte der FSV bei seinem mit 12:0 höchsten Saisonsieg gegen Altenlotheim. Zwölf Tore erzielte auch der beste Torschütze der SG, Mirko Grosche.

13. Ist die Zahl der erzielten Tore, des besten Nicht-Wolfhager Torschützen der Liga, Maik Ciba, vom TSV Hertingshausen.

15. Ist die Zahl der Wolfhager Siege in 16 Spielen.

17. Ist die Zahl des zweitbesten FSV-Torschützen und Torschützen der Liga Timo Wiegand.

30. Tore erzielte Tjarde Bandowski nicht in einer kompletten Saison oder in einem Jahr, sondern in einer Halbserie und führt damit die Torschützenliste der Liga mit weitem Abstand an. Da liegt auch der beste Torschütze der Nachbargruppe, Jerome Kirschner, vom SV Reichensachsen mit 20 Treffern weit zurück.

74. Tore erzielten die Rot-Weißen aus dem Liemecke-Stadion, sind damit auch ganz vorn. (Michael Wepler)

Auch interessant

Kommentare