TV Westuffeln feiert 70-jähriges Bestehen – Fußballteams der SG wieder höherklassig

Zwei Aufstiege zum Jubiläum

Bereits am vorletzten Spieltag stand fest, dass Wolfhagen nicht aus der Gruppenliga absteigt und dementsprechend die Zweitplatzierten direkt aufsteigen. Da war die Freude bei der Ersten der SG Obermeiser/Westuffeln groß. Foto:  Privat

Westuffeln. Schon 1947 wurde in Westuffeln die Fußballsparte gegründet. Seit dieser Zeit ist der Fußball mitprägend für das Vereinsleben. Zeitzeugen haben in der Vereinschronik berichtet, dass in den Nachkriegsjahren auch mal die Kühe vom Sportplatz vertrieben werden mussten. Heute hingegen wird auch in der Kreisliga eine stets gemähte und gepflegte Spielfläche erwartet. Diese Entwicklung hin zu moderner Jugendarbeit und ambitioniertem Amateursport soll weitergelebt und gefeiert werden.

Fast wäre die Freude beim TVW getrübt worden, da im Sommer 2016 beide Mannschaften der SG Obermeiser/Westuffeln jeweils in der Relegation abgestiegen waren. Die Partyfreude ist aber zurückgekehrt. Da es in allen Kreisligen in dieser Spielzeit zwei direkte Aufsteiger gibt, steigen die Mannschaften der SG jeweils als Zweitplatzierte wieder in die Kreisoberliga bzw. Kreisliga B auf. Natürlich hätte der TVW das Jubiläum in jedem Fall gefeiert, aber mit dem Wiederaufstieg ist die Freude umso größer.

Interessant ist, dass schon zum 40-jährigen Bestehen und auch zum 60. der Fußballabteilung der TVW bzw. die SG einen Aufstieg der 1. Mannschaft feiern durften.

Der TV Westuffeln feiert das Jubiläum seiner Sparte am Freitag, 9. Juni, ab 20 Uhr mit einem Festkommers in der Turnhalle Westuffeln. Es sollen Reden und Ehrungen mit unterhaltendem Programm gemischt werden. Anschließend soll mit Partymusik gefeiert werden. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, 10. Juni, findet ein Seniorenfußballturnier auf dem Sportplatz Westuffeln statt. Die erste Partie wird um 13 Uhr angepfiffen. Neben dem gastgebenden Team der SG Obermeiser/Westuffeln nehmen die Teams der SG Calden/Meimbressen, des TSV Fürstenwald und aus Ráckeve (Ungarn) teil.

Am Sonntag, 11. Juni, findet der Tag der Jugend statt, an dem sich alle Jugendmannschaften der SG Obermeiser/Westuffeln mit jeweils einem Spiel gegen interessante Gegner präsentieren. Das erste Spiel wird um 11 Uhr angepfiffen. (eg/geh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.