Der Ticker zum Nachlesen

Amateurfußball live: Bandowski-Festspiele in Heiligenrode

Wie steht es auf den Plätzen in Stadt und Kreis Kassel? Erstmals haben wir heute einen Liveticker-Sammler aus dem Amateurfußball angeboten. Hier finden Sie ihn zum Nachlesen.

Es war eine Premiere, die wir bei Interesse weiter ausbauen wollen. Unter anderem finden Sie in diesem Ticker Spielstände des Verbandsliga-Derbys Türkgücü - CSC 03 Kassel, von sieben Spielen aus der Gruppenliga und der Partie Tuspo Nieste - FC Bosperus in der Kreisoberliga.

LigaPartiePausenstandEndstand
VerbandsligaTürkgücü - CSC 03 Kassel 2:0 2:2
GruppenligaSV Kaufungen - TSV KS-Wolfsanger 1:0 1:2
BC Sport KS - FSV Wolfhagen 0:13
TSV Heiligenrode - FSV Bergshausen 0:3 0:5
FSK Vollmarshausen - SG Calden/​Meimbr. 2:1 4:3
TSV Rothwesten - VfL Kassel 1:0 1:1
OSC Vellmar II - SG Klei./Hun./Doh. 0:0 2:0
Eintracht Baunatal - Felsberg/Lohre/N-v 0:2 1:2
Melsunger FV - TSV Wabern 0:1 0:2
1. FC Schwalmstadt - TSV Hertingshausen 0:2 2:2
KreisoberligaTuspo Nieste - FC Bosporus 0:3 2:3

Hinweis: Für die Endstände ggf die Tabelle nach rechts wischen

Der Ticker zum Nachlesen

+++ Das war er, unser erster Liveticker aus dem heimischen Fußball. Und er hatte einiges zu bieten: Die fünf Tore des Bergshäusers Tjarde Bandowski in Heiligenrode. Die ersten Saisonniederlagen der Gruppenliga-Spitzenreiter SV Kaufungen und Eintracht Baunatal. Und natürlich das packende Verbandsliga-Derby zwischen dem SV Türkgücü und dem CSC 03 Kassel. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die unseren Liveticker mit Informationen beliefert haben, und bei Ihnen fürs Mitfiebern. Wir sagen Tschüss und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntagabend.

+++ Verbandsliga: Auf den anderen Verbandsliga-Plätzen gab es drei Siege für nordhessische Vereine. Der FC Körle gewann in Thalau 2:0 – beide Tore erzielte Sefa Cetinkaya. Die SG Hombressen/Udenhausen siegte in Ehrenberg 2:1. Nico Siebert (75.) und Michel Hecker (83.) trafen für die Gäste, zwischenzeitlich hatte Maurus Klüber (81.) ausgeglichen. Und der FSV Dörnberg feierte einen 3:1-Heimsieg gegen die SG Johannesberg.

+++Verbandsliga: Und jetzt ist auch im Kasseler Nordstadtstadion Schluss. In einem tollen Spiel trennen sich Türkgücü und der CSC 03 Kassel 2:2. Die Rothosen verpassen zwar den Sprung an die Tabellenspitze, holen nach einem 0:2-Pausenrückstand aber immerhin noch einen Punkt.

+++ Gruppenliga: Und auch in Vellmar ist es beim 2:0 geblieben. Die Reserve der Gastgeber setzt sich etwas überraschend gegen die SG Klei./Hun./Doh. durch und sammelt wichtige Punkte

+++ Gruppenliga: In der Gruppe 1 hat sich beim Duell zwischen Melsungen und Wabern nichts mehr getan. Die Gäste setzen sich verdient 2:0 durch

+++ Verbandsliga: Ausgleich beim Derby in Kassels Nordstadtstadion: Mario Wolf köpft für den CSC zum 2:2 ein. Die überraschende Führung von Gastgeber Türkgücü ist so dahin

+++ Gruppenliga: Die erste Saisonniederlage von Spitzenreiter Kaufungen ist bestätigt. Aufsteiger Wolfsanger dreht die Partie und gewinnt absolut überraschend 2:1. Die Gastgeber bleiben trotzdem Spitzenreiter

+++ Gruppenliga: Vom BC Sport Kassel gibt es jetzt einen Endstand. Und der ist bitter für die Gastgeber. Wolfhagen gewinnt sage und schreibe 13:0, toppt damit sogar noch das Grebensteiner 10:0 gegen Reichensachsen

+++ Gruppenliga: In Heiligenrode ist es beim 5:0 für Aufsteiger Bergshausen geblieben

+++ Kreisoberliga: Feierabend in Nieste. Die Aufholjagd der Gastgeber blieb ohne Erfolg. Bosporus gewinnt am Ende 3:2

+++ Gruppenliga: Schlusspfiff auch in Schwalmstadt. Das Spiel gegen Hertingshausen endet nach 0:2 noch 2:2. Am Ende ist es ein gerechtes Remis

+++ Gruppenliga: Jubel in Vollmarshausen. Die Gastgeber treffen gegen Calden in der Nachspielzeit. Tim Henning erzielt das 4:3. Kurz danach ist auch Schluss.

+++ Gruppenliga: Ende nun auch in Rothwesten, das Derby gegen den VfL Kassel endet 1:1

+++ Verbandsliga: Wieder Spannung beim Derby in der Nordstadt. Toni Lecke verkürzt für den CSC auf 1:2. Das Tor fällt in der 62. Minute. Noch aber liegt Türkgücü vorn

+++ Gruppenliga: Abpfiff in Baunatal - die Eintracht hat es erstmals erwischt. Felsberg/Lohre fügt dem Spitzenreiter der Gruppe 1 die erste Saison-Niederlage zu. Das ist überraschend

+++ Gruppenliga: Platzverweis in Baunatal. Felsbergs Sven Budach sieht in der 90. Minute Gelb-Rot. Es steht weiter 1:2

+++Gruppenliga: 2:0 für Vellmar II. Merdian Jusokowski trifft kurz vor Schluss gegen die SG Klei./Hun./Doh.

+++Kreisoberliga: Und kurz danach gibt es den Rückschlag für Nieste: Max Baier sieht die Gelb-Rote Karte.

+++Kreisoberliga: In Nieste sind die Gastgeber dank eines Doppelschlags wieder dran. Lars Kraetzer (67.) und Moritz Göbel (70.) verkürzen auf 2:3.

+++Gruppenliga: In Vollmarshausen gleichen die Gäste wieder aus: Marcel Schindler (78.) trifft für Calden zum 3:3.

+++Gruppenliga: Und der nächste Nackenschlag für Kaufungen: Wolfsanger dreht die Partie. Kristian Noja trifft mit seinem Flachschuss aus 17 Metern (73.).

+++Gruppenliga: In Kaufungen sind die Gastgeber jetzt in Unterzahl. Nach einem Foul an der Strafraumgrenze sieht Tim Metzner die Gelb-Rote Karte (71. Minute).

+++ Gruppenliga: Und weiter geht es mit den Tjarde-Bandowski-Festspielen in Heiligenrode: Der Bergshäuser Angreifer erzielt auch das 5:0 (71.). Nach einer Hereingabe von rechts trifft Bandowski den Ball zwar nicht richtig, überwindet aber genau dadurch Torwart Frank.

+++Gruppenliga: Und jetzt fällt auch das erste Tor in Vellmar. Der OSC II geht durch David Pankratov mit 1:0 in Führung (70.).

+++Gruppenliga: Doppelschlag in Schwalmstadt. Nur eine Minute nach dem 1:2 erzielt Vedran Jerkovic per Foulelfmeter (69.) das 2:2.

+++Gruppenliga: In Heiligenrode erlebt Tjarde Bandowski einen Sahnetag. Der Bergshäuser erzielt mit dem 4:0 (65.) seinen vierten Treffer. Bandowski erahnt einen verunglückten Rückpass zum Heiligenröder Torwart und spitzelt den Ball ins Tor.

+++Gruppenliga: In Schwalmstadt verkürzt David Stamm (68. Minute) für die Gastgeber. Die Hertingshäuser führen nun nur noch 2:1.

+++ Verbandsliga: Halbzeit in der Kasseler Nordstadt: Türkgücü führt gegen den Favoriten CSC 03 verdient mit 2:0. Zur Erinnerung: Mit einem Erfolg könnten die Rothosen die Tabellenführung übernehmen. Davon sind die Gäste derzeit aber weit entfernt.

+++ Gruppenliga: In Kaufungen gleichen die Gäste durch ein Traumtor zum 1:1 aus: Wolfsangers Patrick Ziegler trifft vom linken Strafraumeck in den Winkel (60.).

+++ Gruppenliga: In Vollmarshausen geht das muntere Toreschießen weiter: Jetzt liegt die FSK gegen Calden wieder vorn: Tim Henning (60.) trifft zum 3:2.

+++ Verbandsliga: Und da schlägt der SV Türkgücü erneut zu. Im Kasseler Derby gegen den CSC 03 erzielt Enver Maslak (44.) das 2:0 für den Außenseiter.

+++Gruppenliga: Tor in Baunatal. Und jetzt trifft die Eintracht. Das 1:2 (56.) durch Baunatals Torjäger Niels Willer war auch überfällig. Jetzt wird es noch mal spannend.

+++Gruppenliga: In Rothwesten gleicht der VfL aus. Yannick Billing (52.) trifft zum 1:1.

+++Gruppenliga: In Melsungen steht es mittlerweile 2:0 für Wabern. Patrick Herpe verwandelt einen umstrittenen Elfmeter (47.), zuvor war Melsungens Kördel der Ball an die Hand gesprungen.

+++Jugendfußball: Wir blicken auf die C-Jugend-Hessenliga, dort fanden die Spiele mit heimischer Beteiligung bereits am Freitag und Samstag statt. Durch einen 4:1-Erfolg in Fulda bleibt der KSV Baunatal souveräner Spitzenreiter. Es war der fünfte Sieg im fünften Spiel. Dagegen unterlag der KSV Hessen Kassel zu Hause gegen Griesheim 1:2. Und der OSC Vellmar verlor bei Makkabi Frankfurt 0:2.

+++ Gruppenliga: Mittlerweile läuft die zweite Halbzeit auf den Plätzen: Und das erste Tor ist auch schon gefallen. In Vollmarshausen trifft wieder Caldens Jan Rothschild (47.). Und schon wieder mit einem Elfmeter. Er gleicht zum 2:2 aus.

+++ Noch einmal zurück zu Caldens Fußballfrauen. Die Gäste haben ihre 2:1-Führung beim Topspiel in Karlsruhe über die Zeit gebracht. Mit dem Sieg übernehmen die Nordhessinnen die Tabellenführung in ihrer Regionalliga-Gruppe. Respekt!

+++ Verbandsliga: Wir schauen in der Verbandsliga auf andere Plätze. Der FC Körle führt in Thalau 1:0 zur Pause. Sefa Cetinkaya traf in der 30. Minute. Halbzeit ist auch in Ehrenberg, dort steht es zwischen den Gastgebern und der SG Hombressen/Udenhausen 0:0. Der FSV Dörnberg führt derweil gegen die SG Johannesberg 3:0.

+++ Gruppenliga: In Schwalmstadt ist Halbzeit. Die Hertingshäuser führen 2:0. Nach der frühen Führung überlassen die Gäste der Heimelf mehr Ballbesitz und setzen mit Kontern immer wieder Nadelstiche.

+++Gruppenliga: Torlos endet die erste Halbzeit zwischen dem OSC Vellmar II und der SG Klei./Hun./Doh.

+++Kreisoberliga: In Nieste baut Eser Kazak die Führung für die Gäste per Elfmeter aus (43.). Der FC Bosporus führt 3:0, kurz danach erfolgt der Halbzeitpfiff.

+++Gruppenliga: Kurz vor dem Halbzeitpfiff verkürzt Jan Rothschild per Elfmeter für Calden (45.+2). Die SG liegt in Vollmarshausen 1:2 zurück.

+++ Gruppenliga: Halbzeit in Baunatal. Felsberg/Lohre/N-V führt überraschend 2:0. Für die Eintracht droht die erste Saisonniederlage. Aber noch sind ja 45 Minuten zu spielen.

+++ Gruppenliga: Und auch in Heiligenrode gehen die Gäste mit 2:0 in Führung. Erneut trifft Tjarde Bandowski (40. Minute) für Bergshausen. Steinhauer flankt von rechts, TSV-Keeper Frank kommt nicht an den Ball und Bandowski köpft ein.

+++ Gruppenliga: Das zweite Tor auf der Langenbergkampfbahn in Baunatal: Das zweite Mal treffen die Gäste. Der früh eingewechselte Philipp Ostwald trifft in der 38. Minute zum 2:0 für Felsberg. Kurios: Die Eintracht ist weiterhin spielbestimmend und lässt reihenweise Chancen liegen, für Felsberg war es der zweite Torschuss.

+++ Gruppenliga: Vollmarshausen baut die Führung aus. Moritz Murawski erhöht per Elfmeter auf 2:0 (40. Minute).

+++ Auch in der Jugend wird am Ferienende wieder gespielt. In der Hessenliga gelang der A-Jugend des VfL Kassel der erste Punktgewinn nach dem Aufstieg. Beim 1. FC Erlensee gab es ein 0:0

+++ Verbandsliga: Und das Derby in der Kasseler Nordstadt beginnt überraschend. Gastgeber Türkgücü ist gegen den Favoriten CSC 03 in der ersten Minute in Führung gegangen. Es war ein Eigentor

+++ Gruppenliga: Erstes Tor in Rothwesten. Igor Losic traf in der 32. Minute für die Gastgeber gegen den VfL Kassel

+++ Und zwischendurch ein kurzer Blick nach Karlsruhe. Dort bestreiten die Regionalliga-Frauen aus Calden als Tabellenzweiter das Topspiel beim Spitzenreiter. Nach 70 Minuten führen die Gäste 2:1. Jacqueline Baumgärtel und Torjägerin Johanna Hildebrandt trafen zum 2:0, die Gastgeberinnen kamen per Strafstoß heran

+++ Verbandsliga: In Dörnberg geht es beim Spiel gegen Johannesberg richtig wild los. Die Gastgeber führen nach 20 Minuten bereits 3:0

+++ Gruppenliga: Kaufungen geht im Heimspiel gegen Wolfsanger in Führung. Der Kaufunger Thomas Müller wird schön frei gespielt und trifft aus sechs Metern zum 1:0 (19. Minute).

+++ Gruppenliga: In der 18. Minute trifft Kevin van de Veen für Vollmarshausen. Die FSK führt gegen die SG Calden/Meimbressen.

+++ Gruppenliga: Mit einem Sonntagsschuss bringt der Felsberger Anto Kajic (16. Minute) sein Team in Baunatal in Führung. Das ist überraschend, denn die Eintracht ist klar überlegen, und hat zuvor bereits mehrere Chancen ausgelassen.

+++ Kreisoberliga: Der FC Bosporus legt in Nieste nach. Diart Ejupi (10.) erhöht auf 2:0.

+++ Gruppenliga: Der nächste Treffer in Schwalmstadt, erneut schlagen die Gäste zu. Fabian Reuter erhöht für Hertingshausen in der 9. Minute auf 2:0.

+++ Gruppenliga: Auch in Melsungen liegen die Gäste vorn. Johannes Kördel (9. Minute) trifft freistehend aus zehn Meter für Wabern, nach dem die Melsunger Abwehr gleich mehrere Fehler gemacht hat.

+++ Kreisoberliga: Der FC Bosporus erwischt in Nieste einen guten Start - und liegt durch den Treffer von Nahom Ghebrekidus (3. Minute) mit 1:0 in Führung.

+++ Gruppenliga: Und das nächste Auswärtsteam liegt vorn: Christian Döhne trifft für Hertingshausen (4. Minute). Der TSV führt 1:0 in Schwalmstadt.

+++ Gruppenliga: Das ging schnell. Das erste Tor in unserem Liveticker ist gefallen: Tjarde Bandowski bringt die FSV Bergshausen in Heiligenrode in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung.

+++ Los geht es jetzt auch auf der Langenbergkampfbahn, wo Tabellenführer Eintracht Baunatal den Dritten Felsberg/Lohre/N-V. empfängt.

Langenbergkampfbahn

+++ Erste Spiele gab es bereits am Samstag. In der Verbandsliga beispielweise musste der OSC Vellmar auf seinem Weg Richtung Tabellenspitze einen herben Rückschlag hinnehmen. Gastgeber Weidenhausen gewann 4:2. Die Gastgeber führten zur Pause 2:0.

+++ Neben den Paarungen, die wir vorbereitet haben, bemühen wir uns natürlich auch, Infos von anderen Plätzen zu teilen

+++ Generell gilt aber: Dieses Angebot ist ein erster Versuch, den wir schon länger im Kopf haben, das wir auch ausbauen wollen, wenn die Resonanz das möglich macht. Eure Anregungen, eure Wünsche, eure Kritik sind dabei wichtig für uns. Also schreibt uns gern an Sportredaktion@hna.de

+++ Warum machen wir das? Natürlich ist Corona einer der Gründe, dass wir dieses Angebot jetzt starten. Der Gang auf den Sportplatz ist leider erschwert. Für die, die lieber zuhause bleiben, aber auch für die, die am Platz stehen und wissen wollen, wie es bei der Konkurrenz steht, gibt es hier den Sammler quer durch die Ligen

+++ Wir halten euch bei der ersten Ausgabe des neuen Angebotes vor allem über die Spiele auf dem Laufenden, die ihr oben aufgelistet seht. Auf diesen Sportplätzen haben wir eigene Mitarbeiter oder fleißiger Helfer der Vereine, die uns immer dann informieren, wenn entscheidende Szenen passieren

+++ Hallo und willkommen bei der Premiere unseres Livetickers aus dem heimischen Amateurfußball

Rubriklistenbild: © Pixabay/HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.