Um 13 Uhr geht’s am Samstag los beim KTCW

Auftakt mit Endspiel im Doppel

Kassel. Bei den Wilhelmshöhe Open in Bad Wilhelmshöhe kommt es heute ab 13 Uhr zum Finale im Doppel und danach zu den Halbfinals des Einzelwettbewerbes.

Im Halbfinale treffen der an Nummer vier gesetzte Giovanni Lapentti aus Ecuador und der Karlsruher Yannick Hanfmann ebenso aufeinander wie nach 17 Uhr José Hernandez-Fernandez aus der Dominikanischen Republik und der Hesse Julian Lenz. Der Grünberger hatte sich gestern kurz vor Einbruch der Dunkelheit 6:3, 6:4 gegen den Spanier Gerard Granollers-Pujol behauptet.

Im Doppelfinale kommt es zuvor zum Duell zwischen Maximilian Neuchrist/David Pel (Österreich/Niederlande) und Petr Nouza/David Skoch aus Tschechien.

Das Finale im Einzel beginnt am morgigen Sonntag um 14 Uhr. (hag/bjm)

Ergebnisse

Einzel, Viertelfinale: Lapentti (Ecuador) - Doumbia (Frankreich) 6:4, 6:1; Hernandez-Fernandez (Dominikanische Republik) - von Massow (Bad Honnef) 7:6, 4:6, 6:3; Hanfmann (Karlsruhe) - Masur (Kamen) 6:1, 7:5, Lenz (Grünberg) - Granollers-Pujol (Spanien) 6:3, 6:4

Doppel, Halbfinale: Nouza/Skoch (Tschechien) - Brinkmann/Torebko (Gaggenau/Wesel) 6:0, 6:3; Neuchrist/Pel (Österreich/Niederlande) - Doumbia/Hernandez-Fernandez (Frankreich/Dominikanische Republik) 6:1, 6:1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.