Hessenliga

B-Junioren des KSV Baunatal unterliegen in Kelkheim mit 2:5

+
Im Mittelfeld des KSV: Dominik Ziegenbalg

Kelkheim. Die stark ersatzgeschwächte B-Jugend des KSV Baunatal verlor in der Hessenliga mit 2:5 (1:3) bei der SG Kelkheim und schwebt weiter in Abstiegsgefahr.

Neben den fünf Langzeitverletzten musste KSV-Trainer Jens Helmerich auf zwei kurzfristig verhinderte Spieler verzichten. So musste Helmerich das Mittelfeld umbauen. Dem KSV fehlte die Abstimmung, und er lag schnell 0:3 zurück. In dieser Phase fehlte Baunatal vor allem Dominik Ziegenbalg.

Doch der Gast gab nicht auf und kam durch Elgormüs Özgür (25.) und Valdrin Kodra (44.) heran. Danach konterte die SG clever und blieb zweimal eiskalt vor dem Tor. (pfw)

KSV Baunatal: Saul - Valt. Kodra, Brandt, Wieczorek, Samson, Özgür (70. Karnowka), Wilhelm (41. Ahmad), Fischer, Durak, Keilmann, Sobocinski (38. Vald. Kodra).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.