1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Kassel

HNA-Amateurfußball-Ticker am 25. September: Baunatal feiert Auswärtssieg, Rengershausen gewinnt Spitzenspiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Björn Friedrichs

Kommentare

HNA Amateurfußball Ticker
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball. © HNA

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 25. September.

PartieZwischenergebnis/Endstand
Spiel des Tages:VfL Kassel – KSV Hessen II0:3 (Endstand)
Hessenliga:TSV Steinbach II – KSV Baunatal3:4 (Endstand)
Verbandsliga:SC Willingen – SG Bad Soden2:2 (Endstand)
Klei/Hun/Doh – SG Ehrenberg2:0 (Endstand)
Hünfelder SV – OSC Vellmar2:2 (Endstand)
TSV Wabern – CSC 03 Kassel0:3 (Endstand)
Dörnberg – Sandershausen4:4 (Endstand)
Johannesberg – Flieden0:0 (Endstand)
Lichtenauer FV – Barockstadt II1:1 (Endstand)
Gruppenliga:TSV Besse – Eintracht Baunatal3:1 (Endstand)
Schauenburg - FC Homberg2:3 (Endstand)
Wolfhagen – Altenlotheim12:0 (Endstand)
Goddelsheim/Münden – Neuental/Jesberg1:1 (Endstand)
Edermünde – Gudensberg0:1 (Endstand)
SG H/N/U – Grebenstein1:2 (Endstand)
Reichensachsen – SG Calden4:0 (Endstand)
VfL Kassel – KSV Hessen II0:3 (Endstand)
Melsunger FV – SG Reinhardshagen1:3 (Endstand)
Zierenberg – Türkgücü KS4:1 (Endstand)
Kreisoberliga:Anadoluspor – TSV Wolfsanger0:5 (Endstand)
Rengershausen – Wilhelmshöhe4:1 (Endstand)
SBV 07 Kassel – OSC Vellmar II4:1 (Endstand)
Nordshausen – Türkgücü II3:2 (Endstand)
Tuspo Nieste – CSC 03 Kassel II3:1 (Endstand)
Olympia Kassel – Eintracht Vellmar1:2 (Endstand)
SVH Kassel - Rothwesten II2:4 (Endstand)
Bosporus – AFC Kassel0:2 (Endstand)
TSV Deisel – Tuspo Grebenstein II3:1 (Endstand)
FSV Wolfhagen II – SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen2:0 (Endstand)
SG Neukirchen/Röllshausen – SG Uttershausen/Lendorf5:0 (Endstand)
SG Immichenhain/Ottrau – FC Domstadt Fritzlar0:1 (Endstand)
TSV Schwarzenborn – SG Kirchberg/Lohne3:2 (Endstand)

Hinweis: Auf einigen mobilen Endgeräten müssen Sie nach links wischen, um sich die Ergebnisse in der Tabelle anzeigen zu lassen - oder das Smartphone quer halten.

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

Gudensberg triumphiert 1:0 in Edermünde. Und damit verabschieden wir uns und wünschen noch ein schönes Rest-Wochenende.

Bosporus – AFC Kassel: Der AFC steuert auf den Auswärtssieg zu. Kurz vor Schluss machen die Gäste das 2:0 (88.).

SG Immichenhain/Ottrau – FC Domstadt Fritzlar: Tor für Fritzlar! Mouhamed Safiya macht das 1:0 (78.).

Dörnberg – Sandershausen: Da fällt tatsächlich der Ausgleich! Sandershausen macht das 4:4 und natürlich ist es Emre Bicer mit seinem dritten Treffer (90.). Er und Dörnbergs Kemper also jeweils mit einem Dreierpack.

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Auswärtssieg für den KSV Baunatal! Das Spiel in Steinbach ist vorbei, der KSV gewinnt 4:3.

Zierenberg – Türkgücü KS: Florian Schäfer und Niels Willer erhöhen für Zierenberg in der Nachspielzeit noch auf 4:1.

Dörnberg – Sandershausen: Kommt Sandershausen doch nochmal zurück? Emre Bicer verkürzt zumindest auf 3:4 (83.).

Bosporus – AFC Kassel: Tooor für den AFC. Ein Elfmeter wird zum 1:0 verwandelt (70.).

Anadoluspor – TSV Wolfsanger: Wolfsanger legt nochmal nach - und wie. Linor Demaj trifft zum 3:0 (87.), Kristian Noja zum 4:0. Damit noch nicht genug: Lukas Haack zum 5:0.

Dörnberg – Sandershausen: Und jetzt baut Dörnberg die Führung aus. Wieder ist es Kemper, der seinen Dreierpack mit dem 4:2 perfekt macht.

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: Schlusspfiff in Kirchditmold. Trotz drückend Überlegenheit der Junglöwen ist es beim 3:0 geblieben.

Dörnberg – Sandershausen: Dörnberg dreht das Spiel. Erneut trifft Pascal Kemper, diesmal zum 3:2 (70.).

SG Neukirchen/Röllshausen – SG Uttershausen/Lendorf: Das Ding ist durch. Paul Ridinger macht das 3:0 für die Hausherren (86.).

Zierenberg – Türkgücü KS: Geht noch was für Türkgücü? Memduh Eryilmaz verkürzt auf 2:1 (84.).

Tuspo Nieste – CSC 03 Kassel II: Nieste feiert den Heimsieg. Max Pick macht noch das 3:1 (89.), dann ist Schluss.

SBV 07 Kassel – OSC Vellmar II: Tore hüben wie drüben. Erst fällt durch ein Eigentor das 3:0 für Kassel (56.), dann verkürzt Merdian Jusofoski per Elfmeter auf 4:1 (70.). Das letzte Wort hat aber erneut Kassel: Ozan Kaban macht das 4:1 (85.).

SG Neukirchen/Röllshausen – SG Uttershausen/Lendorf: 2:0 für Neukirchen, Ricardo Seck trifft.

Anadoluspor – TSV Wolfsanger: Rengershausen und Wilhelmshöhe werden sicher auch auf einen Ausrutscher vom Tabellenführer Wolfsanger gehofft haben. Die Gäste erhöhen aber soeben auf 2:0. Der gerade eingewechselte Urbano erzielt mit seiner ersten Aktion das Tor (78.).

Dörnberg – Sandershausen: Ausgleich hingegen in Dörnberg. Dominik Richter verwandelt einen Elfmeter zum 2:2.

TSV Schwarzenborn – SG Kirchberg/Lohne: Erneute Führung für Schwarzenborn. Dustin Bambey, der schon das 1:0 gemacht hatte, trifft jetzt zum 3:2.

Tuspo Nieste – CSC 03 Kassel II: Ist das der Niester Siegtreffer? Luca Versen macht fünf Minuten vor Ende das 2:1.

Rengershausen – Wilhelmshöhe: Das dürfte die Entscheidung sein. Kristijan Jurecivic macht das 4:1 für Rengershausen (66.).

Klei/Hun/Doh – SG Ehrenberg: 2:0 für die Hausherren. Der eingewechselte Njegos Despotovic erhöht (77.).

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Irres Spiel in Steinbach, jetzt führt wieder der KSV. Hüseyin Cakmak bekommt einen Abpraller vor die Füße und macht das 4:3 (69.).

SG Neukirchen/Röllshausen – SG Uttershausen/Lendorf: 1:0 für Neukirchen. Edwin Gering macht das Tor (69.).

Rengershausen – Wilhelmshöhe: Die Hausherren bauen die Führung aus im Kasseler Kreisoberliga-Spitzenspiel. Alexander Müller verwandelt einen Elfmeter zum 3:1 (62.) für den Tabellendritten gegen den -zweiten.

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: 15 Minuten in der zweiten Halbzeit gespielt. Der VfL hat sich defensiv gefangen, beim KSV ist der große Druck raus.

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Baunatal kassiert den 3:3-Ausgleich. Erneut trifft Sandro Noriega (62.).

TSV Schwarzenborn – SG Kirchberg/Lohne: Die SG gleicht erneut aus. Robin Greif macht das 2:2.

SG Immichenhain/Ottrau – FC Domstadt Fritzlar: Hier ist jetzt erst Halbzeit. Das Spiel hatte mit einer halben Stunde Verspätung angefangen aufgrund einer Autopanne beim Schiedsrichter.

TSV Deisel – Tuspo Grebenstein II: Deisel stellt die alte Zwei-Tore-Führung wieder her, da ist das 3:1. Und der Torschütze? Na klar, wieder Marco Stübener (68.). Dreierpack.

Dörnberg – Sandershausen: Sandershausen geht kurz nach der Pause erneut in Führung. Emre Bicer ist der Torschütze zum 2:1 (46.).

SG Klei/Hun/Doh – SG Ehrenberg: Tor für die heimische SG. Kapitän Tim Demus macht das 1:0.

TSV Besse – Eintracht Baunatal: Die Hausherren stellen auf 2:0! Und wieder ist Umanet der Torschütze (53.).

TSV Schwarzenborn – SG Kirchberg/Lohne: Schwarzenborn wieder vorn! Marius Waldeck schießt das 2:1.

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Steinbach meldet sich zurück. Kurz nach der Pause steht es nur noch 3:2 für den KSV Baunatal. Paul Poepperl ist der Torschütze (56.).

Bosporus – AFC Kassel: Diese Partie hat erst um 15.30 Uhr angefangen. Tore sind aber noch keine gefallen.

Jaroslaw Matys vom CSC 03 Kassel.
Jaroslaw Matys vom CSC 03 Kassel. © Schachtschneider, Dieter

TSV Wabern – CSC 03 Kassel: 3:0 für CSC. Erneut Matys nach herrlicher Vorarbeit von Nico Schrader.

Rengershausen – Wilhelmshöhe: Rengershausen kommt mit ordentlich Motivation aus der Kabine und trifft durch Moritz Köhler prompt zum 2:1 (47.).

TSV Deisel – Tuspo Grebenstein II: Kaum läuft die zweite Hälfte, da verkürzen die Gäste auf 1:2.

Zierenberg – Türkgücü KS: 2:0 für Zierenberg. Karim Belarbi schießt von der rechten Strafraumseite ins lange Eck (49.).

Anadoluspor – TSV Wolfsanger: Munteres Hin und Her: Nachdem in der 28. Minute Wolfsangers Kam Naksh einen Elfmeter gehalten hat, machte es Dennis Salioski praktisch mit dem Pausenpfiff besser und erzielte per Elfmeter das 1:0 für Wolfsanger.

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: Pause am Hochzeitsweg. Der Favorit führt erwartungsgemäß und letztlich auch hochverdient mit 3:0.

TSV Wabern – CSC 03 Kassel: Blick in die Verbandsliga. Die Gäste des CSC 03 Kassel führen verdient nach Toren von Jaroslaw Matys (11.) und Toni Lecke (45., FE) mit 2:0.

+++ Viele Partien sind in der Halbzeit. Deshalb reichen wir gern noch ein Ergebnis nach. Die C-Junioren des KSV Hessen Kassel, die als Aufsteiger in der Regionalliga für Furore sorgen, mussten heute die erste Niederlage hinnehmen. Beim SC Freiburg gab es ein 2:3.

Zierenberg – Türkgücü KS: Pause in Zierenberg, 1:0 steht‘s. Von den Chancen her könnte Zierenberg höher führen.

Dörnberg – Sandershausen: Ausgleich in und für Dörnberg! Pascal Kemper trifft nach 33 Minuten zum 1:1.

TSV Besse – Eintracht Baunatal: Überraschung im Gruppenligaspiel? Kellerteam Besse führt dank dem Tor von Serghei Umanet gegen Top-Team Eintracht Baunatal.

TSV Schwarzenborn – SG Kirchberg/Lohne: Ausgleich im Kreisoberliga-Duell Schwalm Eder. Florian Peter trifft für die Gäste zum 1:1.

Paul Stegmann hat doppelt für den KSV Hessen Kassel II getroffen.
Paul Stegmann hat doppelt für den KSV Hessen Kassel II getroffen. © Fischer, Andreas

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: Schon die Vorentscheidung? Stegmann erhöht per Kopf im zweiten Versuch auf 3:0 (36.).

Dörnberg – Sandershausen: Tor für die TSG Sandershausen. Andrej Cheberenchuk trifft nach 16 Minuten.

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Und direkt schlägt der KSV zurück. Hüseyin Cakmak trifft, das ist das 3:1 (33.).

Reichensachsen – SG Calden: 1:0 für die Hausherren, Jerome Kirschner hat (mal wieder) getroffen.

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: 2:0 für den KSV II! Paul Stegmann hatte im Strafraum unbedrängt einen langen Ball aufnehmen können (26.).

SBV 07 Kassel – OSC Vellmar II: Die Gastgeber liegen 2:0 vorne. Kapitän Metin Kazak hatte die Führung erzielt (20.), Ismet Ramadan auf 2:0 erhöht.

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: Fast aus dem Nichts gehen die Junglöwen durch Mate Mustapic in Führung (23.). Ilias El Hammiri hatte aufgelegt.

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Steinbach ist wieder dran. Sandro Noriega schießt das 1:2 nach schönem Spielzug (23.).

Zierenberg – Türkgücü KS: 1:0 für Zierenberg. Balcan Sari trifft nach Flanke in den Strafraum (13.).

Deisels Marco Stübener (kniend) hat schon doppelt getroffen.
Deisels Marco Stübener (kniend) hat schon doppelt getroffen. © Michl, Reinhard

TSV Deisel – Tuspo Grebenstein II: Auch Deisel erhöht auf 2:0 - und wieder trifft Marco Stübener. Er macht nach 20 Minuten schon den Doppelpack perfekt.

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Baunatal legt nach. Jonas Springer erhöht auf 2:0 (16.).

TSV Schwarzenborn – SG Kirchberg/Lohne: 1:0 für die Hausherren! Dustin Bambey trifft.

Tuspo Nieste – CSC 03 Kassel II: Ausgleich auch in Nieste. Ricardo Gundlach macht für den Tuspo das 1:1 (18.).

Rengershausen – Wilhelmshöhe: Und schon wieder klingelt‘s! Aber diesmal gleichen die Gäste aus. Nach einem Absprachefehler der Rengershäuser Abwehr nutzt Ohms die sich bietende Möglichkeit eiskalt aus (14.).

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: Das Spiel am Hochzeitsweg kommt noch nicht richtig in Schwung. Die Junglöwen haben mehr Ballbesitz, können sich gegen die tiefstehenden Kirchditmolder aber noch nicht durchsetzen.

Rengershausen – Wilhelmshöhe: Die Hausherren gehen im Spitzenspiel der Kreisoberliga Kassel in Führung. Köhler auf Alexander Müller, der versenkt den Ball. 1:0 für Rengershausen.

Nieste – CSC 03 Kassel II: Die Gäste treffen! Armond Fetahi schießt das 1:0 (9.).

Dörnberg – Sandershausen: Das Verbandsliga-Duell beginnt 15 Minuten später.

TSV Deisel – Tuspo Grebenstein II: Deisel geht auch mit 1:0 in Führung. Marco Stübener ist der Torschütze (7.).

TSV Steinbach II – KSV Baunatal: Tor in der Hessenliga, Tor für den KSV Baunatal! Leon Recker bringt die Gäste früh mit 1:0 in Führung (4.).

SPIEL DES TAGES VfL Kassel – KSV Hessen II: Am Hochzeitsweg ist soeben der Anpfiff in der Begegnung der Fußball-Gruppenliga 2 zwischen dem VfL Kassel und Hessen Kassel II erfolgt. Die Gäste um Trainer Christian Andrecht gehen als klarer Favorit in die Partie.

+++ Kurz ein Rückblick auf Samstag: Frauen-Regionalligist Jahn Calden hat gestern gegen den FFC Wacker München 2:0 gewonnen. Sharon Braun (59.) und Johanna Hildebrandt (89.) trafen zum Sieg.

+++ Hallo von unserem Amateurfußball-Ticker! Mit etwas Verspätung starten wir jetzt direkt rein in den Spieltag.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Gesponsert wird unser Amateur-Ticker vom Fan Point Kassel und dem Autohaus Klein. Alle Spieltagstermine und Tabellen gibt es unter tabellen.hna.de.

Mitarbeiter für das Ticker-Team gesucht

Für unseren Amateurticker suchen wir Mitarbeiter, die diesen an Sonntagnachmittagen und perspektivisch an Spieltagen unter der Woche gegen Bezahlung in der Redaktion betreuen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei uns per E-Mail an sportredaktion@hna.de

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Auch interessant

Kommentare