Triathlet erwartet auf Kanaren einen Härtetest

Triathlet Huhndorf vom SV Neukirchen startet auf Lanzarote

+
Martin Huhndorf

Homberg. Saisonstart für Triathlet Martin Huhndorf vom SC Neukirchen: Der 39-Jährige aus dem Homberger Stadtteil Mardorf geht am Wochenende beim Ironman auf Lanzarote an den Start.

„Das wird ein echter Härtetest“, berichtete der Ingenieur des Kasseler VW-Werks gestern von der spanischen Vulkaninsel der Kanaren angesichts von Wind mit bis zu 60 km/h und 2600 Höhenmetern allein beim Radfahren über 180 Kilometer.

Eine zeitliche Prognose nach zuvor 3,8 km Schwimmen und später 42 km Laufen wagt der Nordhessen-Sportler des Jahres 2015 nicht. Ér werde sein Debüt bei diesem Klassiker eher vorsichtig angehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.