Jens Nerkamp drittbester Deutscher beim Citylauf in Oelde

+
Jens Nerkamp (PSV)

Leichtathletik. Beim Oelder Citylauf mit vielen starken Teilnehmern aus Äthiopien und Kenia – unter ihnen der Weltjahresbeste (27:26) Emmanuel Kiprono – war Jens Nerkamp vom PSV Grün-Weiß Kassel drittbester Deutscher.

Damit verlor er in einer Zeit von 31:24 Minuten das Duell mit dem Deutschen Marathonmeister Tom Gröschel (Rostock, 30:32) und platzierte sich als drittbester Deutscher auch hinter Stefan Koch aus Oldenburg. 

Wegen vorangegangenen Starkregens war die Strecke sehr rutschig, Nerkampf litt zudem unter der hohen Luftfeuchtigkeit: „Da ging heute gar nichts", so der enttäuschte Deutsche Vizemeister im Halbmarathon.

PSV-Youngster Anbessejer Hagos Bisrat belegte in der U23 Wertung den dritten Platz. Mit 32:43 Minuten schob er sich in der Jahresbestenliste des PSV Grün-Weiß Kassel hinter Nerkamp auf Platz drei. Tom Ring vervollständige das PSV Trio nach 33:03 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.