1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport
  4. Sport Kassel

130 kamen zum Auftakt des HNA-Yogasommers in Baunatal

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Frank Ziemke

Kommentare

Gute Laune in Baunatal: Konstantinia Koumantsioti (vorn)leitete 130 Telnehmer an. Foto: Malmus
Gute Laune in Baunatal: Konstantinia Koumantsioti (vorn) leitete 130 Teilnehmer an. Foto: Malmus

Baunatal. Dritter Tag des HNA-Yogasommers – und zum dritten Mal übertrafen die Teilnehmerzahlen die Erwartungen. Beim ersten Termin am Standort Baunatal füllten 130 Teilnehmer die Wiese an der Sportwelt.

Der KSV Baunatal hat als Partner der HNA die Durchführung des Yogasommers in Baunatal übernommen.

Yogalehrerin Konstantinia Koumantsioti war nach dem Ende der ersten Stunde dann auch restlos begeistert: „Es war total witzig und total schön“, sprudelte es aus ihre heraus. Ihr Programm hatte aus vielen kräftigenden und dynamischen Übungen bestanden. Kriegervarianten oder das Boot forderten die Teilnehmer richtig, die Entspannung kam aber nicht zu kurz.

Trotz des Feiertages wird es auch am Donnerstag um 18.30 Uhr an der Sportwelt wieder Yoga geben.

Alle Artikel zum HNA-Yogasommer gibt es auf www.hna.de/yoga

Auch interessant

Kommentare