Kasseler Marathon 2015: Sponsoren treffen sich im Klinikum

Zum zweiten Sponsorenabend vor dem Eon Kassel Marathon in diesem Jahr trafen sich Sponsoren, Partner und Lauffreunde bei der Gesundheit Nordhessen Holding im Klinikum Kassel.

Zum vierten Mal bereits war die GNH, einer der größten Sponsoren des Kasseler Marathons (15. bis 17. Mai), Gastgeber des Netzwerk-Stelldicheins. „Selbstverständlich sind wir immer gern beim Marathon dabei“, sagte Personalvorstand Birgit Dilchert. Unser Foto zeigt Marathon-Chef Winfried Aufenanger (v.l.), Birgit Dilchert, Thomas Werner (Ludewig und Sozien) und Frank Bettenhäuser (Hütt Brauerei). (sol) Foto: Schachtschneider

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.