Marathonis spenden und laufen

Laufen und spenden war angesagt. Einige Mitglieder des „100 Marathon Club Deutschland“, zu denen auch der Kasseler Läufer Friedrich Iffert zählt, hatten am vergangenen Wochenende zum Fuldaufer-Marathon eingeladen. Vor dem Start der von Jürgen Haschen organisierten Veranstaltung auf der Strecke an der Fulda, übergaben die 20 Teilnehmer eine Geldspende von 545 Euro an 20 Kinder der Kindertagesstätte Rasselbande (Marbachshöhe). Etwas dafür tun mussten die Kleinen unter Leitung von Marathon-Vielläufer Manfred Stronczyk allerdings schon: sie liefen 200 oder 500 Meter. (sol) Foto: Fischer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.