Rollitennis nun auch in Vellmar

Schon länger spielte Manfred Dockhorn von der Academy Tennis-Schule Vellmar mit der Idee, auch Rollstuhltennis anzubieten. Nun ist es soweit. Am Samstag von 11 und 16 Uhr startet das Projekt in der Tennishalle Dockhorn, Nordstraße 62. Ziel ist es, Rollitennis allen Sportbegeisterten näher zu bringen und Hemmschwellen abzubauen. Mitmachen ist erwünscht, Sportrollstühle sind vorhanden. Wie Rollitennis gespielt wird, demonstriert ein befreundeter Verein. Dockhorn geht es dabei auch darum, körperbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den Sport zu gewinnen und sie zu fördern. (red) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.