Team in Zahlen: Windstärke-Kegler starten am Samstag in ihre 17. Zweitliga-Saison

Windstärke 10: Seit 1983 eine feste Größe

Das war der größte Erfolg: Die Windstärke gewann 2002 mit (hinten von links) Kevin Hast, Andreas Niemczyk, Kai Knobel, Ingo Mandelik, Mathias Dilchert, Betreuer Norbert Herdt sowie (davor) Uwe Schlitzberger und Michael Strube den Weltcup in Hagen. Archivfoto: Bier/nh

Kassel. Im Sportkegeln ist die Windstärke 10 Kassel seit vielen Jahren die unumstrittene Nummer eins in dieser Region. Am Samstag ab 13.30 Uhr startet das Team auf den Bahnen im Kegelzentrum Auepark gegen BW Solingen-Hilden in die neue Saison.

Deshalb ist die Windstärke 10 heute unser Team in Zahlen:

9 Gegner

9 Gegner haben die Kasseler in der Nord-Staffel der 2. Liga. Die Mannen aus der Fuldastadt hoffen darauf, wieder einen Platz in der Meisterrunde erobern zu können. Dazu müssen sie unter die ersten vier Teams kommen. Die Top-Favoriten auf den Aufstieg sind Gelsenkirchen und Kamp-Lintfort.

15 Jahre

15 Jahre ist es genau her, dass die Windstärke 10 ihren größten Erfolg feiern konnte. Nach dem Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft triumphierten die Kasseler einige Wochen später beim Weltcup in Hagen. Zum erfolgreichen Team gehörten Kevin Hast, Andreas Niemczyk, Kai Knobel, Ingo Mandelik, Mathias Dilchert, Kapitän Uwe Schlitzberger und Michael Strube. Betreuer dieser Mannschaft war der 2010 gestorbene Norbert Herdt.

31 Spielzeiten

31 Spielzeiten gehörten die Kasseler entweder der 1. oder 2. Bundesliga an. Die kommende Runde ist die 17. im Unterhaus. Seit der erstmaligen Qualifikation für die zweithöchste Klasse 1983 gab es überhaupt nur zwei Abstiege in die Hessenliga. Im jeweils darauf folgenden Jahr stieg die WS-Mannschaft wieder auf.

38,6 Jahre

38,6 Jahre beträgt lediglich der Altersdurchschnitt der Kasseler Mannschaft im Heimspiel am Samstag. Denn die Nordhessen, bei denen Routinier Ingo Mandelik (54) diesmal fehlen wird, treten mit Schlitzberger (53), Manfred Pagel (49), Timo Mandelik (21), Dirk Westmeier (48), Frank Weitzel (37) und Sebastian Klöpfel (24) an. Dabei will die Windstärke einem Teammitglied ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk bereiten. Westmeier wird am Freitag 48 Jahre alt. Der erfahrene Andreas Niemczyk wird vorerst nicht zur Verfügung stehen.

895 Holz

895 Holz erzielte Youngster Timo Mandelik während der Vorbereitung auf die kommende Serie. „Er ist schon in einer erstaunlichen Frühform“, lobt Schlitzberger seinen Teamkameraden, der immer mehr zu einer großen Stütze im Team wird.

938 Zähler

938 Zähler verbuchte Senioren-Nationalspieler Uwe Schlitzberger während eines Wettkampfs im November 2010 – das war eine neue Bestmarke für die Heimbahnen der Windstärke. Kurios: Sein damaliger Klubkamerad Andreas Röttcher hatte gerade einmal eine Woche zuvor mit 926 Holz einen neuen Rekord aufgestellt.

5286 Holz

5286 Holz erreichten die Sportkegler der Windstärke am 23. September 2006. Mit diesem Ergebnis bezwangen die Kasseler damals den Erstliga-Abonnementmeister KF Oberthal. Vor allem bedeutete dieses Resultat aber Bahnrekord. Diese Bestmarke hat bis heute Gültigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.