TSG Wilhelmshöhe will Erfahrung sammeln

Stark am Ball

Kassel. Richtig hohe Ziele hat sich die F-Jugend der TSG Wilhelmshöhe nicht gesteckt. „Wir wollen Erfahrung sammeln, uns entwickeln und möglichst viel Spaß haben“, sagt TSG-Trainer Gerrit Hartig.

Erst seit Anfang Januar ist der passionierte Fußballer Trainer in Wilhelmshöhe, hat dabei aber schon Stärken in seiner neuen Mannschaft ausgemacht. „Am Ball sind fast alle Spieler sehr stark“, sagt Hartig. Allerdings ist das auch eine kleine Schwäche, denn manchmal seien seine Jungs zu ballverliebt. „Das Zusammenspiel klappt noch nicht ganz. Aber daran werden wir noch arbeiten“, verspricht der TSG-Trainer. (msf)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.