Sommerbiathlon: Hessencup in Heiligenrode

Starke Bambini

Dominik Auel

Niestetal. 10 km Crosslauf, vier Schießeinlagen und eine Minute Aufschlag pro Fehler sollten eigentlich reichen, um beim Sommerbiathlon die Spreu vom Weizen zu trennen, dennoch lagen die Schnellsten beim 1. Hessencup 2016 in Niestetal Heiligenrode nur je eine Sekunde auseinander.

Die heimischen Starter Per Heyser (SVF Heiligenrode) und Dominik Auel (SV Großenritte) leisteten sich zu viele Schießfehler. Schnellste Dame war Nina Winterkamp in 51:56 vom westfälischen SC Rotenstein.

Bei den Bambini gab es Klassensiege für die Geschwisterpaare Cora und Jannis Vesper vom SSV Eiterhagen und Paul und Emma Schröder vom SV Helmarshausen. (hq) Foto: nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.