24:22 – Für Waldau ist alles drin

Handballerinnen vom Tuspo Waldau schlagen Reichensachsen im ersten Aufstiegsspiel

+
Mit Zug zum Tor: Vivian Gilch (Mitte) vom Tuspo Waldau ist von ihren Gegnerinnen aus Reichensachsen einmal mehr nicht aufzuhalten.

Kassel. Alles offen: Im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg aus der Bezirksoberliga in die Landesliga sicherten sich die Handball-Damen des Tuspo Waldau zwar mit 24:22 (12:9) den Sieg gegen ihre Gäste vom SV Reichensachsen.

Eine Vorentscheidung vor dem Rückspiel am Sonntag verpasste das Team von Nicu Vasilca vor rund 350 Zuschauern in der vollen Waldauer Sporthalle jedoch.

Dabei gerieten die Gastgeberinnen nur einmal in Rückstand: Das war in der vierten Spielminute, als Reichensachsens starke Kreisläuferin Carolin Heckmann die 2:1-Führung erzielte. Fortan hatte Waldau die Partie spielerisch im Griff, stand in der 6:0-Deckung sicher und spielte vorn variabel.

Vivian Gilch erwischte einen guten Start und nutzte den Raum in der Gästedeckung, der sich ergab, weil Teamkollegin Hanna Weymann kurz genommen wurde. Zudem war Christina Stiefel vom Siebenmeter-Punkt sicher. So spielte Waldau in der ersten Halbzeit zweimal eine Vier-Tore-Führung heraus. Zur frühen Vorentscheidung reichte es nicht, weil Reichensachsen immer wieder zurück ins Spiel fand.

Melanie Wieditz bereitete dem Tuspo im zweiten Durchgang zunehmend Schwierigkeiten: Sie traf aus allen Positionen heraus immer dann, wenn die Gastgeberinnen dachten, sie hätten das Spiel im Griff. Den zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Vorsprung - nach 47 Minuten stand es 21:16 - konnte Waldau nicht halten: Zu viele unnötige Ballverluste und zwei vergebene Siebenmeter sorgten dafür, dass Reichensachsen immer wieder ran kam. Für Vasilca, der die Mannschaft bereits zur Relegation von Angi Walz übernahm, zählte zunächst nur der Sieg. „Wir haben jetzt noch eine Woche Zeit, weiter an uns zu arbeiten. Im Angriff müssen wir noch ein wenig Ruhe reinbringen.“ (ca)

Waldau: Krug (1.-47.), Althans (ab 48.) - Horn 4/1, Schmalz, Brand 1, Gilch 4, Kesper 3, Schmied, Weymann 2, Stiefel 6/4, Walz, Geßner, Knauff 2, Dörfler 2

Von Carina Wagener

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.