Windstärke lässt Neheim keine Chance

Andreas Niemczyk

Kassel. Die Windstärke 10 kann es nicht nur in der Fremde. 

Nach Punktgewinnen am Fließband in drei aufeinander folgenden Auswärtskämpfen feierten die Kasseler Sportkegler in der 2. Bundesliga Nord einen souveränen 3:0 (55:23/5071:4572)-Sieg über das ersatzgeschwächte KSC Neheim und untermauerten eindrucksvoll ihre Anwartschaft auf einen vorderen Platz.

Spannend war es nur kurz – im ersten Block. Denn vor ihren letzten 15 Würfen hatten Manfred Pagel (864 Holz) und Uwe Schlitzberger (848) von der Windstärke noch hinter Neheims Matthias Gronwald (839) gelegen. Im weiteren Verlauf des Wettkampfs dominierten die Hausherren und bestachen durch mannschaftliche Geschlossenheit. Ingo Mandelik (857), Frank Weitzel (838), Andreas Niemczyk (858) sowie Youngster Timo Mandelik (806) hatten ihre Widersacher sicher im Griff.

Hätten die Nordhessen diese Leistung zum Auftakt der Runde gegen Mülheim gezeigt, stünden sie jetzt noch besser da. „Wir müssen noch mehr Stabilität reinbekommen“, sagt Schlitzberger. (bjm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.