Premiere in der Aue

HNA Yogasommer: 250 Yogis auch in der Karlsaue

+

Der HNA-Yogasommer entwickelt sich schon nach wenigen Tagen zum Selbstläufer. Am Mittwochabend war Premiere in der Karlsaue – und auch die Veranstaltung dort wurde zu einem vollen Erfolg.

250 Menschen nahmen teil – genauso viele wie am Montag im Park Schönfeld. Zum Programm, das die Yogis unter Anleitung von Claudia Grünert (Kassel.yoga) absolvieren mussten, gehörten Übungen wie Krieger, Hund und Sonnengruß. Der Schwerpunkt lag auf Dehnung und Atmung – und das auf einer Wiese bei strahlend blauem Himmel und Vögelgezwitscher. Anschließend erhielt Grünert viel Applaus.

Die nächste Einheit des HNA Yogasommers in der Karlsaue findet bereits am Freitag ab 18.30 Uhr statt. Bei Regen wird es Yoga in der Tennishalle des TC 31 Kassel, Menzelstraße 25, geben. 

250 Teilnehmer beim Yogasommer-Auftakt in der Karlsaue

Alle Termine und Standorte zum HNA-Yogasommer gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.