Max Berthold verstärkt die NHC-Handballer

Max Berthold

Northeim. Kurz vor dem Start in die neue Saison am Samstagabend in Gelnhausen hat Handball-Drittligist Northeimer HC noch einen neuen Spieler präsentiert. Max Berthold, 2,03 Meter groß und 100 Kilogramm schwer, kommt vom Zweitligisten Eintracht Hildesheim und soll den Rückraum der Northeimer verstärken.

„Max braucht Spielpraxis. Er hat nun seine Chance, sich zu beweisen“, sagt Hildesheims Trainer Gerald Oberbeck, der ihm die nötige Einsatzzeit in seiner Zweitligatruppe nicht garantieren konnte. Berthold kam im Sommer 2016 aus Cottbus nach Hildesheim. In der vergangenen Saison in der Ost-Staffel der 3. Liga steuerte er in 27 Spielen 26 Treffer zum Aufstieg seines Clubs bei. Eine Quote, die er nun in Diensten des Northeimer HC natürlich gern verbessern möchte. (mwa) Foto: privat/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.