Von Freitag bis Sonntag rollt wieder der Fußball am Northeimer Schuhwall

Der SVH bittet in die Halle

Laufduell: Der SV Höckelheim, hier mit Isa Chakimov (blaues Trikot), ist am Wochenende mit zwei Mannschaften beim eigenen Hallenturnier vertreten. Archivfoto: osx

Höckelheim. Auch bei der mittlerweile 31. Auflage seines Fußballturniers hält der SV Höckelheim an der bewährten Form fest. Gespielt wird - wie seit je her - in einer einfachen Punktrunde im Modus jeder gegen jeden. Zehn Mannschaften sind am Wochenende am Start, um den Sieger der Herrenkonkurrenz zu küren.

Los geht es in der Northeimer Schuhwallhalle am Freitag (17.30 Uhr) mit den ersten vier von insgesamt neun Spielrunden. Jede Partie dauert zehn Minuten. Neben zwei Teams des Gastgebers sind außerdem am Start: Inter Amed Northeim, SVG Einbeck II, Eintracht Northeim II, FC Sülbeck/Immensen, SG Hollenstedt/Stöckheim, SG Denkershausen/Lagershausen, FSG Leinetal und TSV Sudheim.

Der Samstag gehört dem Nachwuchs, wenn die D-Junioren (10 Uhr), die E-Junioren (13 Uhr), die C-Jungen (16 Uhr) und die B-Jugendlichen (18.30 Uhr) die Sieger ausspielen. Die F-Jugend ist Sonntag ab 10 Uhr an der Reihe, ehe die Herren ab 14 Uhr in den zweiten Teil ihrer Konkurrenz starten. Von den elf Mannschaften, die im vergangenen Jahr um die besten Platzierungen kämpften, sind neun erneut dabei. Abgesagt haben lediglich Lindau und Hillerse. Neu am Start ist dagegen erstmals der FC Sülbeck/Immensen, der ein gewichtiges Wörtchen bei der Vergabe des Gesamtsieges mitreden dürfte. Vor einem Jahr ging der Sieg an den FC Eintracht Northeim II. Gekürt wird bei diesem Turnier natürlich auch wieder der erfolgreichste Torschütze. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.