Handball-Oberliga Männer: NHC 33:22 in Lehrte

Der Meister bleibt ungeschlagen

Lehrte. Die Handball-Oberliga-Männer des Northeimer HC haben einen Rekord aufgestellt. Mit ihrem 33:22 (15:10) Sieg beim Lehrter SV haben sie die Saison ohne eine einzige Niederlage abgeschlossen. „Das war unsere bislang beste Saison, seit wir Oberliga spielen“, freute sich Northeims Trainer Carsten Barnkothe über den Durchmarsch, der den Titel und Aufstieg in die 3. Bundesliga einbrachte.

In Lehrte führte der NHC nach 16 Minuten schon mit 8:4 und lag zur Pause mit 15:10 vorn. Nach dem Seitenwechsel bauten die Northeimer ihren Vorsprung kontinuierlich aus. „Wir hatten den stärkeren Zug zum Tor“, lobte Barnkothe.

Dabei musste die Mannschaft schon von der 10. Minute an auf Tim Gerstmann verzichten. Dafür lieferte Paul-Marten Seekamp in der Rolle des Spielmachers einen „ganz starken“ Auftritt ab. Kritisch merkte Barnkothe die Siebenmeterschwäche seines Teams an. Drei Chancen ließ es ungenutzt.

NHC: Armgart, Pförtner – Kolletzko 1, Krebs 2/1, Lange 9, Seekamp 3, K. Kühn 4, Haberecht 2/1, Gerstmann 1, Wittwer 1, Meyer 1, Jöhnk 2, Dewald, Stöpler 7/1. (zhp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.