Northeimer Teams in der Bezirksliga trumpfen auf

Northeim II, Nörten-Hardenberg und Sülbeck feiern Siege

+
Markierte kurz vor Schluss den Nörtener Siegtreffer: Lucas Duymelinck.

Northeim. Erfolgreiches Wochenende für die heimischen Vereine in der Fußball-Bezirksliga: Für den SSV Nörten-Hardenberg, Sülbeck/Immensen und Eintracht Northeim II gab es Siege, Einbeck holte einen Punkt.

SSV Nörten-Hardenberg - TuSpo Petershütte 1:0 (0:0). „Es ist ein schönes Gefühl, mal wieder zu gewinnen“, sagte SSV-Trainer Jan Diederich. Dass es so kam, war Lucas Duymelinck zuzuschreiben, der quasi mit der letzten Aktion zum kaum mehr erwarteten Torerfolg kam. Bis auf kleine Defizite war das Spiel der Nörtener gegen die starken Harzer recht passabel. - Tor: 1:0 Duymelinck (89.).

SSV: Hillemann - Siebert, Friedrichs, Horst, Deppe (78. Grube) - Stief, Zeibig, Wienecke, Pomper (85. Armbrecht) - Iloge, Duymelinck.

SG Werratal - Eintracht Northeim II 0:1 (0:1).Bei den Northeimern fiel mit Kapitän Marius Nutt verletzungsbedingt frühzeitig der Abwehrchef aus. Aber gegen die mit langen Bällen operierenden Hausherren brachte die Eintracht den knappen Vorsprung konzentriert über die Runden. - Tor: 0:1 Rüffer (22.).

Eintracht: Schönbach - Ziegler, Mackes, Nutt (13. Eckermann), Hohmeier - Kreter, Rüffer, Defli, Fricke - J. Hofmann (82. Bajrami), Jäkel.

SVG Einbeck - TuSpo Weser Gimte 1:1 (0:0). In Durchgang eins waren die Gäste das spielbestimmende Team. Doch die Blau-Gelben investierten in der Folgezeit mehr kämpferischen Einsatz und schienen sogar kurzzeitig auf der Siegerstraße, ehe ein Strafstoß die Hoffnung zunichte machte. - Tore: 1:0 Ziegler (76.), 1:1 Despotovic (78./FE).

SVG: Schlieper - Salim, Strzalla, Demir, Pape - Schier, Niemann, Becker, Reinert (86. Margiotta)- Ziegler, Bühring (69. Triantafilou).

Bovender SV - FC Sülbeck/Immensen 0:3 (0:1). Der FC benötigte 20 Minuten, um den Rhythmus zu finden. Zum Wegbereiter des ungefährdeten Sieges wurde Lars Breitenstein, der die Führung erzielte und Tor Nummer zwei mustergültig vorbereitete. - Tore: 0:1 Breitenstein (39.), 0:2 Sieghan (54.), 0:3 Wielert (77./FE).

FC:Lesch - Fr. Papenberg, Ph. Papenberg, Pach (82. Draheim), Wielert - T. Grobecker, Ahlborn (67. Fl. Papenberg), Niesmann, Sieghan - Statz (82. K. Grobecker), Breitenstein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.