Drittligist trifft auf Handball-Bundesligist

Northeimer HC testet am 13. Juli gegen MT Melsungen

+
Spielt mit der MT Melsungen in Seesen gegen den Northeimer HC: Nationalspieler Tobias Reichmann.

Der Northeimer HC sorgte auch in der vergangenen Spielzeit wieder für Furore in der 3. Liga.

Kein Wunder deshalb, dass die südniedersächsischen Fans an hochklassigen Handball fast schon gewöhnt sind. Einen Bundesligisten bekommen die Handball-Fans in Südniedersachsen aber nur sehr selten zu sehen. So wie am Samstag, wenn der NHC sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gegen die MT Melsungen bestreitet. Die Nordhessen haben angekündigt, bei der Partie in Seesen (Samstag, 19 Uhr, Schulzentrum, St. Annenstraße, Halle 2) mit dem stärksten Aufgebot und Nationalspieler Tobias Reichmann (Foto) aufzulaufen. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich. raw Foto: Monika Skolimowska/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.