La Rocca ersetzt Braunholz - Neuer Trainer für Inter Amed Northeim

Toni La Rocca

Northeim. Trainerwechsel bei Inter Amed Northeim! Das Fußballteam aus der 1. Kreisklasse 2 hat sich nach dem 3:3 am Sonntag gegen den TSV Lauenberg von Coach Dennis Braunholz getrennt, der erst im Sommer aus Hillerse zum Aufsteiger gekommen war. Grund für das Aus war nach Angaben des Vereines die sportliche Unzufriedenheit auf beiden Seiten. Nach neun Spielen rangiert die Mannschaft mit 18 Punkten auf dem dritten Platz hinter Harriehausen (26) und Einbeck (19).

Das Sagen hat ab sofort Toni La Rocca, der vergangene Saison den MTV Markoldendorf aus der 2. in die 1. Kreisklasse geführt hatte, dort sein Amt aber kürzlich abgeben musste. „Ich freue mich sehr. Das wird eine interessante Aufgabe“, sagt La Rocca, dem mit Orhan Süzük auch ein Co-Trainer zur der Seite steht. Besonders brisant ist die Tatsache, dass La Rocca am Sonntag ab 14.30 Uhr mit seinem neuen Team an seine alte Wirkungsstätte nach Markoldendorf muss. (mwa) Foto: privat/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.