Hallenfußball: Starke Teams beim SSV

In Nörten-Hardenberg wird der Autoteile-Vollrath-Cup ausgespielt

+
Duell aus dem Vorjahr: Bollerts Henrik Bliedung (vorn) schirmt den Ball gegen Nörtens Alexander Kunz ab. Die Kicker aus dem Solling sind in diesem Jahr nicht am Start. Das zehnköpfige Teilnehmerfeld des Bezirksturniers ist dennoch durchaus sehenswert. 

Nörten-Hardenberg. Das verspricht mächtig Betrieb in der Nörtener Sporthalle: Bei zwei Fußballturnieren des Bezirksligisten SSV Nörten-Hardenberg um den Autoteile-Vollrath-Cup spielen am Wochenende 18 Mannschaften um insgesamt 1125 Euro Preisgeld.

Das meiste davon, nämlich 700 Euro, wird beim Bezirksturnier ausgespielt, bei dem zehn Mannschaften in einer einfachen Punktrunde antreten. Jede Partie dauert zwölf Minuten. In diesem Teilnehmerfeld sind mit dem Dransfelder SC, dem Bovender SV, Türkgücü Münden und dem SV Moringen, der jüngst sein eigenes Turnier gewann, vier Mannschaften aus Kreisligen vertreten. Als Landesligist tritt der TSV Landolfshausen an. Die anderen Vereine sind mit dem SC Hainberg, der SG Lenglern, Sparta Göttingen, Eintracht Northeim II und Ausrichter SSV Nörten allesamt Gegner in der Bezirksliga.

Der Startschuss in diese Konkurrenz fällt Samstag um 14 Uhr, wenn zum Auftakt der SSV Nörten gegen Moringen ran muss. Abgeschlossen wird der erste Turniertag mit dem Spiel zwischen Türkgücü Münden und dem SSV gegen 19.40 Uhr. Weiter geht es Sonntag ab 13 Uhr. Die letzte Begegnung (gegen 17.30 Uhr) ist dem SC Hainberg und dem Bovender SV vorbehalten. Bei diesem Turnier werden der beste Torwart und Spieler sowie der erfolgsreichste Torschütze ausgezeichnet.

Bereits am Freitagabend ermitteln acht auf Kreisebene aktive Mannschaften ihren Turniersieger. Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen mit vier Teams. Der Gruppe A sind der SSV Nörten II, die SG Schoningen/Bollensen, die SG Hillerse und der Nikolausberger SC zugeteilt worden. Die Gruppe B spielt mit der SSG Bishausen, dem TSV Herberhausen, dem TSV Bremke II und der SG Niedernjesa.

Die beiden ersten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale, deren Ge- winner ins Endspiel (21 Uhr) einziehen. Die Verlierer bestreiten zuvor gegen 20.45 Uhr das Spiel um Platz drei. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.