1. Fußball-Kreisklasse 1: Dassel/Sievershausen siegt 5:0 / Fairplay bei Moringen gegen Lüthorst

Titelkampf ist noch nicht entschieden

Northeim. Der Titelkampf in der 1. Fußball-Kreisklasse ist noch nicht entschieden. Durch einen deutlichen 5:0-Erfolg in Wahmbeck erhielt sich der Tabellenzweite Dassel/Sieverhausen die Chance auf die Meisterschaft. Fairplay bewiesen die Spieler der Moringen-Reserve, die gegen den dezimierten Vorletzten Lüthorst die Spielerzahl reduzierten.

SV Moringen II - TSV Lüthorst 3:0 (1:0). In der fairen Partie prägten die Moringer mit einer besonderen Aktion den Fair-Play Gedanken: Als Lüthorst verletzungsbedingt nur noch zehn Akteure auf dem Feld hatte, reduzierte die SV-Reserve freiwillig ihr Kontingent auf zehn Akteure. - Tore: 1:0 Gerhardt (22.), 2:0 L. Langner (67.), 3:0 Gerhardt (83.).

TSV Lauenberg - SG Schönhagen/S. 3:3 (2:2). In der unterhaltsamen Partie lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch. Zweimal brachte John Wolter die Gastgeber in der ersten Hälfte in Führung, doch Julian Maas sorgte mit seinen beiden Treffern für das 2:2 zur Pause. Maas’ drittes Tor beantwortete Dennis Dingenthal im Gegenzug mit dem Treffer zum 3:3-Endstand. - Tore: 1:0 Wolter (25.), 1:1 Maas (38.), 2:1 Wolter (40.), 2:2 Maas (41.), 2:3 Maas 69.), 3:3 Dingenthal (70.).

FC Hettensen-Ell.-Ha. II - TSV Hilwartshausen 0:2 (0:0). Erst in der Schlussphase machte der TSV den Sieg beim Drittletzten perfekt. - Tore: 0:1 Helmker (84.), 0:2 Scholz (88.).

TSV Wahmbeck - SG Dassel/S. 0:5 (0:2). Die Akteure aus Dassel/Sievershausen dürfen weiter vom Titelgewinn träumen. Durch den Sieg verkürzte das Dankert-Team den Rückstand auf Spitzenreiter Ilmetal/Dassensen auf sieben Punkte, bei noch zwei Nachholspielen. - Tore: 0:1 Liebe (3.), 0:2 Erbek (18.), 0:3 Zwolinski (80.), 0:4 Liebe (81.), 0:5 Schmidt (89.).

TSV Lauenberg - TSV Fredelsloh 3:2 (1:0). Die Gastgeber präsentierten sich zwar lange Zeit als das bessere Team, doch in den letzten 15. Minuten ging ihnen im Derby fast noch die Puste aus. - Tore: 1:0 Apel (38.), 2:0 Rettberg (51.), 3:0 Wolter (64.), 3:1 Koch (75./HE), 3:2 Nürnberger (81.). (raw/osx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.