Vertrag mit Buck Vermessung 

SV Germania Fritzlar hat einen neuen Hauptsponsor

+
Neue Partner: vorn von links Oliver Buck und Klaus-Peter Hauser sowie hinten (2. von links) der Sportliche Leiter Steffen Schmude und die Handballerinnen. 

Die Handballerinnen des SV Germania Fritzlar bauen auf einen neuen Hauptsponsor. Mit Buck Vermessung aus Kassel wurde ein Vertrag über zwei Jahre vereinbart.

„Damit können wir als Verein aus der Mitte, der keinerlei Verbindlichkeiten hat und künftig verstärkt Talente aus der Region fördern möchte, weiter solide planen. Als Familienunternehmen passt Buck Vermessung perfekt zu uns“, betont Fritzlars Vorsitzender Klaus-Peter Hauser. Der bisherige Hauptsponsor, Domino Friseur aus Fritzlar, hatte seinen Vertrag auslaufen lassen. 

Buck Vermessung ist seit mehr als 30 Jahren unabhängig in der Bauwerksüberwachung, Katastervermessung und Ingenieursvermessung tätig und gilt als branchenführend in Nordhessen. Die Familie von Geschäftsführer Oliver Buck engagierte sich in der vergangenen Saison bereits mit Spenden und lud das Team des Drittliga-Vizemeisters vor dem Saisonstart gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden

am Sonntag (17 Uhr, Sporthalle KHS) zur Mannschaftspräsentation.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.