Erster Vereinswechsel

Melsunger Torwart Beetz wechselt zum SSV Sand

Sascha

Melsungen. Sascha Beetz wird den FV Melsungen 08 zum Saisonende Richtung SSV Sand verlassen. Das gab der Torwart des heimischen Fußball-Verbandsligisten auf HNA-Anfrage bekannt.

Beim Klassenkameraden wird der 35-Jährige, für den es der erste Vereinswechsel ist, als Schlussmann und Torwart-Trainer unter seinem Ex-Coach Peter Wefringhaus fungieren.

Chance auf Hessenliga

„Eine tolle Option“ fand Beetz die Anfrage des Tabellenführers, der die Hessenliga anpeilt. Dort würde das Melsunger Eigengewächs dann zum ersten Mal in seiner Karriere zum Einsatz kommen. Zur Winterpause war er auf der Freundschaftsinsel als Spielertrainer entlassen worden, der abstiegsbedrohten Mannschaft aber als Spieler treu geblieben. (ohm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.