Gruppenliga-Hit

Felix Lenz erzielt das Tor des Tages zum Körler 1:0-Erfolg

+
Kein Durchkommen: Melsungens Tobias Frommann (l.) wird in dieser Szene vom Körler Alexander Schmidt abgedrängt.

Körle. Mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg im Derby gegen den Melsunger FV hat der FC Körle seinen dritten Tabellenplatz gefestigt. Und bliebt damit im Aufstiegsrennen der Fußball-Gruppenliga, während sich die Bartenwetzer daraus wohl verabschieden müssen.

„Wir haben einen super Start erwischt“, sagte FCK-Coach Müller und schob nach: „Wir waren energisch, präsent, aggressiv und haben auch spielerisch überzeugt. Der Sieg war verdient.“ Vor allem über den starken Thomas Melnarowicz waren die Gastgeber immer wieder gefährlich. Das Tor des Tages erzielte Felix Lenz mit einem sehenswerten Distanzschuss (12.).

Sein Kollege Christian Leck war enttäuscht, aber nicht unzufrieden: Wir haben uns gut verkauft und bis zum Schluss alles versucht.“ Seine Mannschaft fand erst nach einer Viertelstunde besser ins Spiel. Hatte dann aber mehrere gute Chancen. Zunächst lenkte Körles Torhüter Sven Sennhenn einen Kopfball über die Latte, wenig später setzte Wojciech Bijan nach einer Hereingabe von Mario Kilian den Ball knapp über das Tor. Und Sami Essid klärte in höchster Not vor MFV-Stürmer Christian Riemenschneider. Wenig später waren die Gastgeber im Glück, als ein Distanzschuss von Riemenschneider von der Unterkante der Latte zurück ins Feld sprang.

MFV bei Standards gefährlich

Nach dem Seitenwechsel zog sich die Müller-Elf zurück, überließ dem MFV das Spiel und lauerte auf Konter. Die Gäste waren vor allem bei Standards gefährlich. So verpasste Bijan eine Hereingabe von Kilian nur knapp (47.), ebenso Sören Lange (61.). Körle bot sich durch Melnarowicz (68.), Alexander Schmidt (74.) und Sebastian Schiepe (85.) noch die Chance zur Entscheidung. Doch MFV-Torhüter Tobias Ebert verhinderte eine höhere Niederlage. Körle: F Sennhenn - Essid, Dobler-Eggers, Lenz, Kraus (67. Fehr), Schmidt, Riemann, Schiepe (90. Taube), Wagner, Krug, Melnarowicz (87., Sufi). Melsungen:Ebert -Nserat, Kurka, Bijan (61. Haas), Kördel, Schmidt, Rading, Kilian, Frommann, Riemenschneider, Michel (45. Lange).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.