Berglauf-Meisterschaft

Funck klar vorn

Lorenz Funck

Abterode Lorenz Funck (MT Melsungen) hat bei der Hessischen Berglauf-Meisterschaft in Meißner-Abterode die Wertung der männlichen Jugend U 20 gewonnen.

Nur einen Tag nach seinem Sieg über 3000 Meter beim in Borken (wir berichteten) zeigte sich der 18-Jährige wieder erholt und lief in 44:24 Minuten einen deutlichen Vorsprung vor Jonathan Feik (Lauftreff Marbach) heraus. Diese Zeit entsprach dem 17. Platz im Gesamteinlauf der Männer. Auf dem 9,4 Kilometer langen Weg vom Bürgerhaus in Abterode über Schwalbenthal und ehemalige Sprungschanze hinauf zum Meißner Hochplateau waren 430 Höhenmeter zu bewältigen.

Günter Horn (SG Chattengau) wurde konkurrenzlos Sieger der M 60. Obwohl der fünffache Gesamt-Sieger im Nordhessencup immer wieder von Achillesbeschwerden geplagt wird, bewältigte er die Distanz in 48:51 Minuten. Als 15. im Gesamteinlauf der Frauen erkämpfte Anja Runtze (TSV Eintracht Gudensberg) in 62:26 Minuten in der W 45 den zweiten Rang. (zct) Foto::zct/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.