Melsunger Ropeskipper bei den European Championships erfolgreich

Idar-Oberstein. Die Melsunger Ropeskipper waren wieder erfolgreich: Bei den European Championships (Europa-Mannschaftsmeisterschaft 15+) in Idar-Oberstein verteidigte Eric Seeger seinen EM-Titel in der Disziplin Triple Under von 2013 erfolgreich.

Zudem gab’s Bronze mit der Mannschaft in der Mixed Division (m+w gemischt) im Double Dutch Pair Speed (2x60sec). Insgesamt nahmen über 600 Seilspringer aus 15 Nationen teil.

In der Gesamtwertung belegte Eric Seeger (8. in Speed 30sec, 5. in 3min Speed und 7. im Freestyle.) den sechsten Platz. Teamkollegin Lisa Scholdei wurde Siebte (3min Speed) und Achte (Triple Under). Das Team mit (v.l.) Eric Seeger, Celine Harbusch, Laura Komiske und Lisa Scholdei überzeugte weiterhin im Double Dutch Pair Freestyle (4.), Double Dutch Single Freestyle (5.) und wurde in der Gesamtwertung Sechster. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.