2. Bundesliga: Top-Turnier beginnt am Freitag

Kader der SG 09 Kirchhof komplett - dank diesem Talent aus Norwegen

Freut sich auf Kirchhof: Die Norwegerin Ida Evjen hat bei der SG 09 einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.
+
Freut sich auf Kirchhof: Die Norwegerin Ida Evjen hat bei der SG 09 einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Der Kader der SG 09 Kirchhof für die neue Saison steht. Kaderplatz 14 geht an das nächste Talent, das sich in der 2. Handball-Bundesliga beweisen möchte.

Kirchhof – Die 19-jährige Norwegerin Ida Evjen wagt den Schritt aus ihrer Heimat von Haslum IL zu den Löwinnen. „Das Gesamtpaket gefällt mir. Mein neues Team hat mich gut aufgenommen und von meinem neuen Trainer bin ich auch begeistert“, erklärt die Rückraumspielerin. Evjen möchte auf Halblinks hinter Torschützenkönigin Diana Sabljak lernen und fühlt sich zudem auf der Mitte wohl. Die 1,84 m große Norwegerin soll mit ihrem „Hammer-Wurf“ aus der zweiten Reihe für Torgefahr sorgen und hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Auch im Juniorteam in der Oberliga könnte sie Spielpraxis sammeln.

Kirchhofs sechste Neue – hinzu kommt das eigene Talent Emilia Prauss – dürfte sich schnell einleben. Sie erhält in der Bartenwetzerstadt berufliche Erfahrung in der Kinderbetreuung als Erzieherin. Mit dem Vorteil, dass sie bereits deutsch spricht. Das liegt auch an ihrem Vater Tobben Evjen, der 2004 Trainer des damaligen Regionalligisten HSC Bad Neustadt war. Zwei Jahre später begann Tochter Ida mit dem Handball. Zunächst in Bodø für die IK Junkeren, schließlich in Oslo für Haslum IL.

Turnier live im Stream auf Sportdeutschland.tv

Training, Intensität, Tempo – daran muss sich das Talent nun gewöhnen. Und wird sich ab Freitag erstmals im grünen Trikot der Löwinnen beweisen. Beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier, das mit drei Erst- und fünf Zweitligisten top besetzt ist. Da die Wochenend-Tickets allesamt vergriffen sind, bietet Kirchhof einen zusätzlichen Service an. Alle 16 Spiele werden live auf sportdeutschland.tv im Internet übertragen. Das Ticket für alle Partien kostet zehn Euro. Der Erlös daraus kommt der Jugendförderung des Mädchenhandballs der SG 09 zugute. Ab dem morgigen Mittwoch sind die drei Livestreams für die drei Tage abrufbar. Dort kann dann auch der Bezahlvorgang abgeschlossen werden.

„Das Turnier ist eine Herkulesaufgabe, die wir gemeinsam stemmen wollen“, betont SG-Managerin Renate Denk. Denn vor allem das ausgefeilte Hygienekonzept ist ein Vorgeschmack auf die Serie. Die beginnt bereits am 5. September mit der Partie in Bremen, ehe der HC Rödertal am 12. September in Melsungen gastiert. (Sebastian Schmidt)

Kader SG 09 Kirchhof Saison 2020/21

Zugänge: Zerin Özcelik (LC Brühl Handball), Paulina Harder (HSG Blomberg-Lippe II), Katharina Hufschmidt, Hannah Kamp (beide TVB Wuppertal), Klara Schlegel (Zweitspielrecht vom Thüringer HC, zuvor BSV Sachsen Zwickau), Ida Evjen (Haslum IL), Emilia Prauss (eig. Juniorteam).

Abgänge: Paula Küllmer, Alena Breiding (beide SV Germania Fritzlar), Andra Lucas (TuS Lintfort), Sina Ritter (Karriereende), Anouk van de Wiel, Sandra Szary, Marie Borgolte, Michelle Urbicht, Karolina Bijan (alle Ziel unbekannt).

Aufgebot:

Tor: Frederikke Siggaard, Nela Zuzic.

Außen: Zerin Öczelik, Katharina Hufschmidt, Hannah Kamp, Iva van der Linden.

Rückraum: Diana Sabljak, Mariel Beugels, Greta Kavaliauskaite, Klara Schlegel, Ida Evjen, Emilia Prauss.

Kreis: Jana Schaffrick, Paulina Harder.

Trainer: Gernot Weiss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.