Kreisliga A2: Di/Na/Tro landet Coup gegen den Tabellenführer

Lefass sorgt für Jubel

+
War als Torschütze gegen den Tabellenführer erfolgreich: Di/Na/Tro-Kapitän Moritz Keilig, der hier mit Andreas Keiser (rechts) seinen Treffer zum 2:0 feiert.

Schwalm-Eder. In der Fußball-Kreisliga A2 hat Spitzenreiter Ohetal/Frielendorf im sechsten Spiel die erste Niederlage bei Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth hinnehmen müssen. Nutznießer ist Holzhausen, die nach dem Sieg über Riebelsdorf zum Tabellenersten aufgeschlossen haben.

SG Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth - SG Ohetal/Frielendorf 2:1 (0:0). Die Platzherren gingen als verdienter Sieger vom Platz, weil sie ihr Chancenplus zu zwei Treffern nach Standards clever nutzten. Das Heimteam hätte die Partie sogar früher entschieden, wenn Johannes Knigge (78.) einen Foulelfmeter verwandelt hätte. Tore: 1:0 D. Jendritza (59.), 2:0 M. Keilig (63.), 2:1 L. Baum (85.). Rot: T.-O. Ide (91., SGO/F) und S. Thiel (91., SGD/N/T) beide wegen Unsportlichkeit.

TSV Holzhausen - SC Riebelsdorf 5:1 (2:0). Der Gastgeber zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und ließ den Aufsteiger nie in die Partie finden. Trotz des klaren Ergebnisses hätten die Blau-Weißen den Erfolg gegen harmlose Gäste noch deutlicher gestalten können. Tore: 1:0 H. Klaus (28.), 2:0 S. Warda (32.), 3:0 A. Tews (49.), 4:0 C. Toptik (57.), 4:1 K. Liebertz (61.), 5:1 V. Kutschergin (83.).

SG Landsburg - FC Homberg II 2:2 (2:0). Die Heimelf startete stark und ging durch zwei Foulelfmeter in Führung. Nach dem Anschlusstreffer der Kreisstädter verlegten sich die Gastgeber auf Konter und mussten trotz guter Chancen mit einem Remis zufrieden sein. Tore: 1:0, 2:0 D. van Elsaecker (2., FE, 8., FE), 2:1 W. Wegendt (46.), 2:2 M. Mamedow (72.). Gelb-Rot: H. Alkaiat (78., FC, Unsportlichkeit).

TSV Schwarzenborn - SpVgg Zella/Loshausen 3:4 (2:4). Drei der vier Gäste-Treffer im ersten Abschnitt gingen Ballverlusten der Hausherren voraus. Nach dem Wechsel präsentierte sich das Heimteam stärker, erzielte aber nur den Anschlusstreffer. Tore: 0:1, 2:3, 2:4 P. Friedrich (8., 35., 42.), 1:1 J. Liebermann (17.), 1:2 S. Schmerer (26.), 2:2 D. Bambey (29.), 3:4 G. Mook (53.).

SG Asterode/Christerode/Olberode - SG Neuental/Jesberg II 2:1 (0:0). Daniel Lefass erzielte den Siegtreffer in der Schlussminute. Der Aufsteiger bleibt als Dritter punktgleich mit der Tabellenspitze. Tore: 1:0 P. Kloske (65.), 1:1 D. Kunz (67.), 2:1 D. Lefass (90.).

SG WeWaLeCa - SG Borken/Singlis/Freudenthal 1:1 (0:1). Der Gastgeber verlor durch das Remis den Anschluss an die Spitze. Die Gäste bleiben im Tabellenkeller. Tore: 0:1 D. Wipperfeld (25.), 1:1 C. Zülch (71.).

Kreisliga A Hersfeld/Rot.

SG Aulatal II - SG Gudegrund/Konnefeld 3:2 (1:0). Das Auswärtsteam musste die erste Saisonniederlage hinnehmen. Trotz der frühen Treffer der Gastgeber in beiden Halbzeiten gelang den Gästen der Ausgleich. Danach drückte der Spitzenreiter, musste aber in letzter Sekunde den Siegtreffer der Platzherren einstecken. Tore: 1:0 V. Kibenko (6.), 2:0 A. Steinmetz (46.), 2:1, 2:2 F. Wacker (54., 75.), 3:2 M. Neumann (90.+2). (zog)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.